Zirkumflex Taste: Alles über das “Dach” auf den Buchstaben

Die Zirkumflex-Taste (vom lateinischen circumflexus was soviel bedeutet wie umgebogen) hat die Form eines Daches:  ^. Wenn man die Zirkumflex Taste einmal drückt und danach zum Beispiel A, wird folgendes ausgegeben: Â

Das funktioniert sowohl mit Klein-, als auch mit Großbuchstaben, jedoch nur mit Vokalen und nicht mit Konsonanten : Â, â, Ê, ê, Û, û, Î, î, Ô, ô.
Mit Konsonanten wird nur folgendes ausgegeben: ^b, ^B, ^h, ^H.

Wo befindet sich die Zirkumflex Taste?

Sie befindet sich zwischen der Tab Taste und der Esc Taste. Auf dem nachfolgenden Bild ist die Zirkumflex Taste hell hervorgehoben.

Die Lage der Zirkumflex-Taste auf der Tastatur
Die Lage der Zirkumflex-Taste auf der Tastatur

Drücken Sie einfach die Zirkumflex-Taste vor dem Buchstaben, der ein Zirkumflex erhalten soll. Bei einem â tippen Sie also erst die Zirkumflex-Taste einmal und dann das ganz normale a.

Was ist ein Zirkumflex?

Zirkumflex-Zeichen, auch Carets genannt, sehen aus wie kleine Hütchen über einem Buchstaben und finden sich manchmal in Fremdwörtern, oft gerade bei französischen Ausdrücken. Zeichen mit Zirkumflex werden aber auch in lateinischen, kyrillischen und griechischen Sprachen verwendet.

Verwendung der Zirkumflex-Taste

Wie erwähnt, dient das Zirkumflex-Zeichen in einigen Sprachen dazu, Buchstaben besonders zu betonen. Im Französischen zeigt es unter anderem an, dass ein “s” weggefallen ist (zum Beispiel bei “château” (Schloss); altfranzösisch: chasteau, neufranzösisch: château).

Das Caret (Zirkumflex) wird manchmal auch in mathematischen Formeln und Computerprogrammiersprachen verwendet.

Zirkumflex ohne Zirkumflex-Taste erstellen

Windows-PCs

Sie haben mehrere Möglichkeiten, das Zirkumflex-Zeichen bei Windows-PCs zu erzeugen

ALT-Codes

Aktivieren Sie auf Windows-PCs Num Lock auf dem Ziffernblock auf der rechten Seite der Tastatur. Halten Sie die Alt-Taste gedrückt, während Sie den entsprechenden Zahlencode auf dem Ziffernblock eingeben. Wenn Sie keinen Ziffernblock auf der rechten Seite Ihrer Tastatur haben, funktionieren diese Zifferncodes nicht (die Zahlenreihe am oberen Rand der Tastatur funktioniert nicht für die “Alt-Codes”!).

UmlautkleinGROSS
â / ÂALT O 2 2 6ALT O 1 9 4
ê / ÊALT O 2 3 4ALT O 2 O 2
î / ÎALT O 2 3 8ALT O 2 O 6
ô / ÔALT O 2 4 4ALT O 2 1 2
û / ÛALT O 2 5 1ALT O 2 1 9
Zirkumflex-Codes

Zeichentabelle

Wenn Sie auf der rechten Seite Ihrer Tastatur keinen Ziffernblock haben, können Sie Zeichen mit Zirkumflex aus der Zeichentabelle einfügen. Dieses integrierte Windows-Dienstprogramm bietet Zugang zu allen Zeichen, die nicht oder nur schwer über die Tastatur zu erreichen sind.

Um auf die Zeichentabelle zuzugreifen, drücken Sie am einfachsten die Windows-Taste und tippen dann “Zeichen …” ein. Nach wenigen Buchstaben sollte Windows das richtige Tool vorschlagen.

Zeichentabelle über die Windows-Suche finden

Wählen Sie dann das Zirkumflex-Zeichen aus und kopieren es in die Zwischenablage. Von dort können Sie es dann in jede beliebige Anwendung einfügen.

Die Zeichentabelle mit hervorgehobenem Zirkumflex-Zeichen

HTML

HTML ist gewissermaßen die “Sprache des Internets”. Es beschreibt und definiert den Inhalt einer Webseite. Selbst wenn Sie eine Zirkumflex-Taste haben, sollten Sie diese in HTML nicht nutzen. Besser ist es, das Zeichen gewissermaßen sprachneutral und kompatibel zu erzeugen. Am einfachsten geht das wie folgt:

Tippen Sie das & (“Kaufmanns-Und”, Und-Symbol) ein und dann den Buchstaben, den Sie mit einem Zirkumflex versehen wollen (e, U usw.). Schreiben Sie anschließend circ, gefolgt von einem ; (ein Semikolon). Achten Sie darauf, kein Leerzeichen zwischen die Zeichen zu setzen.

Also beispielsweise

  • â ==> ergibt â
  • Ô ==> ergibt Ô

Mac-Computer

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um eine Zirkumflex-Markierung auf einem Mac zu generieren.

Akzentmenü

Halten Sie auf einem Mac während der Eingabe einen Vokal gedrückt, um ein Zeichen mit dem Zirkumflex-Akzentzeichen zu erstellen. Es erscheint ein kleines Akzentmenü mit verschiedenen diakritischen Akzentoptionen, von denen jede eine Nummer darunter hat.

Klicken Sie entweder auf die Zifferntaste – in diesem Fall die 1 oder 3 – oder wählen Sie die akzentuierte Version aus, indem Sie im Akzentmenü darauf klicken, um ein Zeichen mit einem Zirkumflexzeichen in den Text einzufügen.

Für die Großbuchstabenversion des Zeichens drücken Sie die Umschalttaste, bevor Sie den Buchstaben eingeben, der mit Akzent gesetzt werden soll.

Emojis und Symbole

Eine weitere Möglichkeit, auf einem Mac das Zirkumflex zu erzeugen, ist das Menü Bearbeiten > Emoji & Symbole. Öffnen Sie das Menü und geben Sie Zirkumflex in die Suchleiste ein.

Alternativ drücken Sie die Tastenkombination CTRL CMD Space

Wählen Sie im Ergebnisfenster den Akzent aus, den Sie verwenden möchten und anschließend eine der Variationen, die Sie in Ihrem Text verwenden möchten.

iOS- und Android-Mobilgeräte

Durch langes Drücken einer beliebigen Vokaltaste auf Ihrer iPhone-, iPad- oder Android-Mobiltelefon- oder Tablettastatur werden Optionen für die jeweilige Taste angezeigt. Eine dieser Optionen ist das Zirkumflex-Zeichen. Schieben Sie Ihren Finger zu der Option, die Sie verwenden möchten.

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Zip-Dateien erstellen und öffnen