Zip-Dateien erstellen und öffnen

Zip-Dateien erstellen und öffnen

Wenn Sie Zip-Dateien erstellen und öffnen möchten, können Sie das in der Regel mit Windows-Bordmitteln tun — nur mit ganz alten Windows-Versionen brauchten Sie noch ein zusätzliches Zip-Tool. Wie es genau funktioniert, zeigt unser Tipp.

Eine Zip-Datei ist eine komprimierte Datei, die eine oder mehrere Dateien enthält. Die Dateigröße einer solchen komprimierten Datei ist kleiner als alle Einzeldateien zusammen. Die Zip-Datei nimmt daher weniger Speicherplatz in Anspruch, und Sie haben auch alle separaten Dateien in einer Datei zusammengeführt. Dies ist hilfreich, wenn Sie etwa mehrere Fotos per E-Mail versenden möchten.

Zip-Dateien haben die Dateierweiterung .zip. Darüber hinaus sind sie im Windows-Explorer an dem Symbol zu erkennen: einem gezippten Ordner.

Erstellen einer Zip-Datei in Windows

Zip-Dateien erstellen und öffnen
Erstellung einer Zip-Datei

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um eine Zip-Datei aus verschiedenen Dateien zu erstellen.

  • Öffnen Sie den Windows-Explorer und navigieren Sie zu den Dateien, die Sie in eine Zip-Datei zusammenführen möchten. Befinden sich die Dateien an verschiedenen Orten auf dem Computer? Dann stellen Sie diese am besten zunächst in einem neuen Ordner zusammen.
  • Halten Sie die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf die Dateien, die Sie zippen möchten (wenn die Dateien fortlaufend angeordnet sind).
  • Halten Sie die STRG-Taste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf die Dateien, die Sie zippen möchten (wenn Sie nur einzelne Dateien auswählen möchten).
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien und klicken Sie auf Kopieren nach > Komprimierter (gezippter) Ordner.
  • Geben Sie den gewünschten Ordnernamen ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Zip-Datei in Windows öffnen

Zip-Dateien erstellen und öffnen
Extraktion von Zip-Dateien

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Zip-Datei zu öffnen. Am einfachsten ist es, auf die Zip-Datei zu doppelklicken. Sie sehen dann, welche Dateien sich in der Zip-Datei befinden. Diese Dateien sind noch komprimiert, also in der Größe reduziert. Um die Dateien zu ‘entpacken’, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zip-Datei.
  • Klicken Sie auf Alle auspacken.
  • Es erscheint ein neues Fenster. Hier können Sie mit ‘Durchsuchen’ bestimmen, wo auf Ihrem Computer der entpackte Ordner gespeichert werden soll. Standardmäßig ist dies der gleiche Ort, an dem sich die Zip-Datei befindet.
  • Klicken Sie auf Auspacken.
  • Im Explorer wird nun der Ordner mit den entpackten Dateien geöffnet.
FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)