wpa schlüssel

So finden Sie den WPA-Schlüssel heraus

Was ist der WPA Schlüssel?

WPA bedeutet “Wi-Fi protected access” und damit, dass ein WLAN-Netzwerk nur per Passwort zugänglich ist. Dabei handelt es sich um einen Sicherheitsstandard, damit niemand WLAN-Netzwerke ohne vorherige Autorisierung nutzen kann.

Mit anderen Worten: Der WPA Schlüssel ist das Passwort, das Sie brauchen, um sich in ein WLAN Netz einzuloggen. Bis auf ein paar öffentliche Netzwerke an Orten wie Bibliotheken, Flughäfen o.ä. sind alle Netzwerke mit einem Passwort geschützt.

Wo finden Sie den WPA-Schlüssel?

Wenn Sie das WLAN-Netzwerk nicht besitzen, dann können Sie den Besitzer fragen. Er oder sie wird Ihnen den WPA-Schlüssel geben können.

Falls es sich um ihr eigenes WLAN handelt, finden Sie das Passwort auf der Rückseite oder Unterseite Ihres Routers. Der Router ist das Kästchen mit blinkenden LEDs, das Ihr WLAN-Signal aussendet.
Wenn Sie die Aufkleber mit den vielen Nummern gefunden haben, suchen Sie nach “WPA Password” oder “Network Security Key” oder einer ähnlichen Beschriftung.

Der WPA Schlüssel befindet sich auf einem Aufkleber auf dem Router.
Der WPA Schlüssel befindet sich auf einem Aufkleber auf dem Router.

Das Feld mit SSID beschreibt den Namen des Netzwerks. Besonders in großen Gebäuden ist es wichtig, dass man aufpasst, das richtige Netzwerk zu wählen und es nicht mit einem anderen verwechselt. Viele FritzBox-Modelle unterscheiden sich nur anhand von ein paar Ziffern.

Je nach Hersteller kann es auch sein, dass SSID und Passwort außerdem in der Bedienungsanleitung des Routers genannt werden.

WPA Schlüssel mit Windows 10 herausfinden

Bei Windows 10 öffnen Sie dafür die Systemsteuerung – nicht zu verwechseln mit den Einstellungen. Die Systemsteuerung finden Sie unter Windows-Start, geben Sie dort einfach Systemsteuerung ein.

Dann klicken Sie auf “Netzwerk und Internet” und gleich danach auf “Netzwerk- und Freigabecenter”.

Klicken Sie jetzt auf den Namen Ihres Netzwerks.

Öffnen Sie Ihr WLAN Netzwerk in der Systemsteuerung, um den WPA Schlüssel herauszufinden.
Öffnen Sie Ihr WLAN Netzwerk in der Systemsteuerung.

Im neu geöffneten Fenster klicken Sie dann auf Drahtloseigenschaften. Nun wird sich ein weiteres neues Fenster öffnen.
Wechseln Sie hier zunächst zur Registerkarte “Sicherheit” und setzen Sie dann ein Häkchen neben “Zeichen anzeigen” unter dem Sicherheitsschlüssel. Nun können Sie den WPA Schlüssel sehen.

In den Drahtloseigenschaften kann man den WPA Schlüssel anzeigen lassen.
In den Drahtloseigenschaften kann man den WPA Schlüssel anzeigen lassen.

Passwort verändern und Reset

Man kann das Passwort auch ändern.

Dazu können Sie die Netzwerk-Konfiguration in einem Computer öffnen, der mit diesem WLAN verbunden ist. Man kann auch den Namen des Netzwerks ändern.

Falls Sie Ihr Passwort mal geändert haben und sich nicht mehr daran erinnern, gibt es auf jedem Router irgendwo einen Knopf zum Reset. Dieser Knopf wird den Router auf Fabrikeinstellungen zurücksetzen und daraufhin wird wieder der alte Netzwerk-Name und WPA Schlüssel vom Aufkleber gelten.



FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)