word standardschriftart ändern

Tschüss Calibri: So ändern Sie die Standardschriftart in Word!

Möchten Sie die Standardschriftart in Word ändern und Ihre Dokumente in einem anderen Stil gestalten? Natürlich können Sie die Schriftarten für jedes Dokument individuell festlegen, aber das kann schon anstrengend sein. Am besten legen Sie Ihre bevorzugte Schriftart als Standard fest. Wir zeigen Ihnen genau, wie das geht!

So ändern Sie die Standardschriftart in Word:

  1. MS Word Öffnen

    Öffnen Sie ein Word-Dokument oder einfach nur Word selbst, indem Sie im Startmenü danach suchen.word standardschriftart ändern

  2. Auf die Registerkarte Home oder Start klicken

    word standardschriftart ändern

  3. Zusätzliche Einstellungen öffnen

    Sehen Sie einen kleinen Pfeil in der unteren rechten Ecke der Schriftart-Einstellungen? Klicken Sie darauf.Ms Word Pfeil unten rechts

  4. Standardschriftart wählen

    Ein neues Fenster wird geöffnet. Klicken Sie unter Schriftart auf die gewünschte Schriftart. Hier können Sie auch die Größe und den Schriftschnitt (normal, kursiv usw.) ändern. Zudem können Sie mit weiteren Effekten wie Kapitälchen oder Großbuchstaben experimentieren.Ms Word Schriftart

  5. Als Standard festlegen

    Klicken Sie unten links auf Als Standard festlegen.Ms Word Als standard festlegen

  6. Den Standard für alle Dokumente festlegen

    Klicken Sie auf Alle Dokumente basierend auf der Vorlage Normal. Nun wird Ihre ausgewählte Schriftart bei allen neuen Dokumenten zum Standard. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit OK.Ms Word Alle dokumente

Die Standardschriftart wurde geändert. Wenn Sie bereits Text im geöffneten Dokument hatten, wird die Formatierung nicht sofort geändert, aber in neuen Textdokumenten wird schon die neue Standardschriftart ausgewählt.

Zudem können Sie Standardschriftarten für Überschriften festlegen. Wählen Sie eine gute Kombination, die leicht zu lesen ist und den gewünschten Eindruck auf den Leser macht. Webseiten wie FontPair und FontJoy können Ihnen dabei helfen, stilvolle Kombinationen von Schriftarten zu entdecken. So verleihen Sie Ihren Textdokumenten einen einzigartigen Charme.

Vorsicht!

Wenn Sie ganz exotische Schriftarten auswählen, kann es dazu kommen, dass Ihr Dokument auf einem anderen Rechner anders aussehen wird. Exportieren Sie Ihr Dokument als PDF, wenn es Ihnen wichtig ist, dass es auf jedem Gerät identisch aussieht und seine Formatierung niemals verliert!

Nun wissen Sie, wie Sie die langweilige Standardschriftart Calibri leicht ändern und stattdessen Ihre Lieblingsschriftart als Standard festlegen. Wählen Sie eine Schriftart aus, die – je nach Ihrem Wunsch – besonders elegant, professionell, kreativ, ruhig, futuristisch, feminin bzw. maskulin wirkt. So werden Ihre Textdokumente auch Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Bildquelle: Magda Ehlers / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Was ist eine DMP-Datei?