So entfernen Sie in Microsoft Word Absätze

Es ist recht einfach, Absätze in Microsoft Word zu entfernen. Mit der richtigen Technik lassen sich einzelne oder gar mehrere Absätze rasch und vollständig löschen. Wir erklären, wie genau das funktioniert und worauf es noch zu achten gilt.

Was sind Absätze und Zeilenumbrüche genau?

Den meisten Word-Nutzern ist gar nicht klar, dass ein Zeilenumbruch und ein Absatz nicht Dasselbe sind, sondern es tatsächlich Unterschiede gibt.

Ein Absatz entsteht grundsätzlich immer dann, wenn Sie die Enter-Taste drücken. Wird zusätzlich zu Enter auch noch Shift gedrückt, so erzeugt Word aber lediglich einen Zeilenumbruch. Dieser sieht aus wie ein neuer Absatz, ist aber keiner.

Tatsächlich handelt es sich nämlich immer noch um denselben Absatz. Was genau den Umbruch ausgelöst hat, zeigen die Formatierungszeichen verlässlich an.

word absätze entfernen - absatzmarkierung
Absatzmarken und Zeilenumbrüche in Word

Ein Absatz endet also immer beim nächsten Absatzzeichen ¶.

Welche Formatierungszeichen gibt es in Microsoft Word?

Bei einem sogenannten Formatierungszeichen handelt es sich um spezielle Zeichen in Microsoft Word, die zum Beispiel einen Zeilenumbruch anzeigen. Sie werden mitunter auch als „Steuerzeichen” bezeichnet und helfen dabei, Umbrüche im Text sofort nachvollziehen zu können.

Das „umgedrehte P“ (¶) steht dabei für einen Absatz, der „geknickte Pfeil“ für einen Zeilenumbruch oder „weichen Absatz“. Mehr dazu unter Ausgewählte Formatierungszeichen in der Übersicht.

Hinweis: Die verschiedenen Formatierungszeichen werden nur in Microsoft Word angezeigt und standardmäßig nicht mitgedruckt. Sie dienen nur als Anzeige für Formatierungen.

Formatierungszeichen einblenden

Um die verschiedenen Formatierungszeichen einzublenden, reicht ein Klick auf das entsprechende Symbol in Microsoft Word (Registerkarte Start, Bereich Absatz; siehe Bild unten).

In Microsoft Word Absätze entfernen
Formatierungszeichen helfen dabei, Zeilenumbrüche und Absätze in Word zu finden und zu entfernen.

Kurze Übersicht einiger Formatierungszeichen

Dabei gibt es verschiedene Zeichen, die mit unterschiedlichen Shortcuts eingesetzt werden können. Hier eine Übersicht der häufigsten Zeichen:

Die häufigsten Formatierungszeichen in der Übersicht.

Das Pilcrow-Symbol ¶ ist dabei für diesen Artikel interessant. Es ist eine Absatzmarkierung, die anzeigt, dass der folgende Text ein Absatzumbruch ist. Es ist außerdem das Formatierungszeichen, das am häufigsten eingesetzt wird.

Einen einzelnen Absatz in Microsoft Word entfernen

Um einen einzelnen Absatz zu entfernen, markieren Sie diesen und drücken Sie dann Entf oder die Backspace-Taste auf Ihrer Tastatur. Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, einen Absatz zu entfernen.

Sie können auch die Absätze ausschneiden – so werden diese entfernt, der Inhalt verbleibt aber in der Zwischenablage. Markieren Sie die Absätze, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie STRG + X oder klicken Sie auf das Symbol Ausschneiden auf der Registerkarte Start. Eine dritte Möglichkeit ist der Rechtsklick:

Die Option „Ausschneiden“ löscht ebenfalls einzelne oder mehrere Absätze.

Word Absätze entfernen mit Suchen & Ersetzen

Wenn Sie im Dokument mehrere Absätze haben und diese einem Muster folgen, können Sie diese per Suchen und Ersetzen-Dialog löschen.

Drücken Sie dazu STRG + H. Alternativ klicken Sie in der Registerkarte Start auf Ersetzen.

Für einen Absatz geben Sie ^p ein. Hier im Beispiel sollen im Dokument dreifach vorkommende Absätze durch einen einzelnen ersetzt werden.

Nach einem Klick auf Alle ersetzen löscht Word die mehrfachen Absätze.



FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)