windows firewall programm blockieren

Windows-Firewall: So blockieren Sie einzelne Programme

Programme, von denen Sie meinen, dass diese im Internet nichts zu suchen haben, können Sie den Zugriff auf das Internet über die in Windows 7 integrierte Firewall verbieten.

Bedenken Sie aber, dass einige Programme Funktionen beinhalten, die den Zugriff auf das Internet benötigen. So kann es z.B. sein, dass das Programm über eine automatische Update-Funktion verfügt, die nach einer Sperrung des Internet dann nicht mehr funktionieren würde.

siehe auch weiter unten: Die Windows 7 Firewall mittels Verknüpfungen aktivieren/deaktivieren

Um ein Programm mit Hilfe der Windows 7 Firewall den Zugriff auf das Internet zu verbieten, gehen Sie folgendermaßen vor.

Programme blockieren mit der Windows-Firewall

Klicken Sie auf Start. Geben Sie im Suchfeld Firewall ein und bestätigen mit der Enter-Taste.

windows firewall mit erweiterter sicherheit
windows firewall mit erweiterter sicherheit

Als Erstes müssen Sie für das betreffende Programm eine die Firewall-Regel erstellen. Dazu klicken Sie in der linken Spalte auf Ausgehende Regeln und

Dazu klicken Sie in der linken Spalte auf Ausgehende Regeln und
Dazu klicken Sie in der linken Spalte auf Ausgehende Regeln und

im nächtem Fenster auf der rechten Seite, unter Aktionen auf Neue Regel…

im nächtem Fenster auf der rechten Seite, unter Aktionen auf Neue Regel...
im nächtem Fenster auf der rechten Seite, unter Aktionen auf Neue Regel…

Im jetzt geöffneten Assistenten wählen Sie den Menü-Punkt Programm und klicken unter Dieser Programmpfad auf Durchsuchen… Navigieren Sie zum Programm, für das Sie die Regel erstellen wollen und wählen es aus. In unserem Beispiel möchten wir dem CCleaner den Zugriff auf das Internet verwehren. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

cccleaner
ccleaner

Sollte im nächstem Fenster der Eintrag Verbindung blockieren nicht ausgewählt sein, dann klicken Sie davor um einen Punkt einzufügen. Anschließend klicken Sie auf Weiter.

Verbindung blockieren
Verbindung blockieren

Als Nächstes wählen Sie das/die Profil/e der Verbindung aus, bei denen die Regel angewendet werden soll und klicken auf Weiter.

Zu guter Letzt müssen Sie einen Namen für die Regel bestimmen
Zu guter Letzt müssen Sie einen Namen für die Regel bestimmen

Zu guter Letzt müssen Sie einen Namen für die Regel bestimmen. Optional können Sie im Feld darunter noch eine Beschreibung für die Regel eingeben. Schließen Sie den Vorgang mit einen Klick auf Fertig stellen ab.

CCleaner blockieren
CCleaner blockieren

Windows-Firewall: Programm blockieren und freigeben per Verknüpfung

Müssen Sie, z.B. zur Überprüfung des Netzwerkes oder aus anderen Gründen, des öfteren die Windows 7 Firewall deaktivieren, so bietet sich die Möglichkeit, das Aktivieren und Deaktivieren der Windows Firewall über Verknüpfungen zu bewerkstelligen.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop und anschließend im Kontextmenü über Neu auf Verknüpfung.

neu--verknupfund
neu–verknupfund

Um mit der Verknüpfung die Windows Firewall zu deaktivieren, geben Sie unter Speicherort des Elementsnetsh firewall set opmode disable

ein. Um die Windows Firewall zu aktivieren geben Sienetsh firewall set opmode enable

ein. Anschließend klicken Sie auf Weiter.

netsh firewall set opmode disable
netsh firewall set opmode disable

Zum Schluß geben Sie der Verknüpfung noch einen aussagekräftigen Namen und klicken auf Fertig stellen.

firewall deaktivieren
firewall deaktivieren

Die Verknüpfung wird daraufhin auf Ihrem Desktop erstellt. Damit die Verknüpfung immer mit Administratorrechten ausgeführt wird klicken Sie als nächstes mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und im Kontextmenü auf Eigenschaften.

Eigenschaften.
Eigenschaften.

In den Eingenschaften wählen Sie den Tab-Reiter Verknüpfung und klicken weiter unten auf den Button Erweitert.

eigenschaften von firewall deaktivieren- firewall set opmode disable
eigenschaften von firewall deaktivieren- firewall set opmode disable

Setzen Sie in den Erweiterten Eigenschaften einen Haken vor den Eintrag Als Administrator ausführen und bestätigen die Änderung mit einem Klick auf OK.

als administrator ausfuhren
als administrator ausfuhren

Um der Verknüpfung jetzt noch ein passendes Icon zu geben, klicken Sie im Tab-Reiter Verknüpfung auf den Button Anderes Symbol

Verknüpfung auf den Button Anderes Symbol
Verknüpfung auf den Button Anderes Symbol

und bestätigen den Hinweis mit einem Klick auf OK.

anderes symbol-ok
anderes symbol-ok

Tippen Sie im nächstes Fenster %SystemRoot%\system32\imageres.dll

unter “Nach Symbolen in dieser Datei suchen:” ein und bestätigen die Eingabe mit der Enter-Taste. Suchen Sie dann nach dem passendem Symbol, klicken es an und bestätigen die Auswahl mit einem Klick auf OK.

Nach Symbolen in dieser Datei suchen:
Nach Symbolen in dieser Datei suchen:

Als letztes schließen Sie die Eigenschaften mit einem Klick auf OK.

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Mac-Tastenkombinationen, die Sie kennen müssen