windows 10 fotoanzeige

Windows 10: Die klassische Fotoanzeige nutzen

Vermissen Sie die klassiche Fotoanzeige aus den Zeiten von Windows XP, Vista und 7? Finden Sie die Fotos-App in Windows 10 nicht besonders gelungen? Kein Problem. Die gute alte Fotoanzeige können Sie auch in Windows 10 nutzen – selbst wenn sie ein bisschen versteckt ist. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Wo ist die alte Fotoanzeige?

In Windows 10 wurde die klassische Fotoanzeige durch eine App names Fotos ersetzt. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, das gewohnte Programm wieder zu installieren bzw. auszuführen.

Zum Glück wurde die alte Fotoanzeige nicht komplett entfernt. Sie schlummert immer noch in einer DLL-Datei. Mit einer kleinen Änderung in der Windows-Registrierung können Sie die Fotoanzeige wieder aktivieren. Das klingt kompliziert und gefährlich, ist es aber nicht. Wir zeigen Ihnen ganz genau, wie das geht!

Die Windows-Fotoanzeige im Registrierungs-Editor aktivieren

Mit der Tastenkombination Win + R öffnen Sie ein kleines Fenster, das Textbefehle ausführen kann. Tippen Sie regedit ins Eingabefeld ein und klicken Sie auf OK.

regedit

So öffnen Sie den Registry-Editor. Windows wird Sie noch einmal nachfragen, ob Sie das tatsächtlich wollen. Stimmen Sie einfach zu.

Der Editor sieht sehr kompliziert aus, aber Sie müssen nur ein paar Einstellungen ändern. Bleiben Sie ruhig und folgen Sie einfach unserer Anleitung!

Links sehen Sie eine Art Verzeichnisstruktur. Navigieren Sie hier hin:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations. 

Sie können diesen Pfad auch kopieren und direkt in die Adresszeile des Registrierungs-Editors einfügen.

windows 10 fotoanzeige

Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo in der rechten Hälfte des Editors. Es öffnet sich ein Kontextmenü. Klicken Sie auf Neu > Zeichenfolge.

windows 10 fotoanzeige

Benennen Sie die neue Zeichenfolge .jpg (genau so, mit einem Punkt vorne). Ein Doppelklick darauf öffnet ein kleines Dialogfenster. Geben Sie PhotoViewer.FileAssoc.Tiff ein und klicken Sie auf OK.

windows photo viewer

Wiederholen Sie diese Schritte für andere Bildformate, die Sie mit der alten Fotoanzeige öffnen möchten. Beachten Sie, dass der Wert immer PhotoViewer.FileAssoc.Tiff bleibt.

windows registry

Schließen Sie den Registrierungs-Editor. Die Änderungen werden automatisch gespeichert.

Eine Datei mit der alten Fotoanzeige öffnen

Jetzt können Sie endlich testen, ob die vorherigen Schritte etwas gebracht haben! Navigieren Sie mit dem Explorer zu einer Bild-Datei und versuchen Sie, diese zu öffnen. Nun haben Sie die Option, die Windows-Fotoanzeige zu verwenden! Setzen Sie den Haken unten und klicken Sie auf OK.

Nun können Sie die schnelle und praktische Fotoanzeige auch unter Windows 10 benutzen!

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  WLAN Stärke messen