Vakuumröhre

Was ist eine Vakuumröhre?

Die Vakuumröhre, auch Elektronenröhre genannt, wurde 1904 von dem englischen Physiker und Elektroingenieur John Ambrose Fleming erfunden. Es handelt sich um ein meist röhrenförmiges Gefäß, aus Glas, Stahl oder Keramik. Aus dem Gefäß hat man die Luft abgesaugt und deshalb herrscht darin ein Vakuum. In der Röhre befinden sich Elektroden, die einen Fluss von Elektronen steuern. Sie kann damit elektrische Signale erzeugen, verändern, gleichrichten oder verstärken.

Manche Vakuumröhren sind nicht ganz luftleer, sondern enthalten ein Gas, das die Leitfähigkeit erhöht.

Eine Vakuumröhre der Firma Telefunken.
Eine Vakuumröhre der Firma Telefunken.

Damals war dies das einzige elektronische Bauteil, mit dem man schnell und aktiv steuern konnte. Alle anderen Bauteile konnten nur ein- oder ausschalten, aber nicht steuern. Deswegen war die Vakuumröhre ein entscheidendes Bauteil bei der Erfindung der Computer.

Mehrere Vakuumröhren in einem Gerät.
Mehrere Vakuumröhren in einem Gerät.

Verwendungen der Vakuumröhre

Sie wurde von 1949 bis 1960 in der ersten Generation der Computer eingesetzt und diente darin als Schalter oder Verstärker. Damit hat der Computer dann gerechnet und Befehle ausgeführt.

Die Vakuumröhre wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch in Telefonen, Radios, Fernsehern und Radargeräten verwendet. Da die Röhre eine gewisse Größe hat, ist dies ein Grund, warum diese Geräte damals so riesig waren. Jedes Gerät brauchte mehrere Vakuumröhren und viel Platz.

Radio mit Vakuumröhren.
Radio mit Vakuumröhren.

1947 hat die Firma Bell den Transistor erfunden, der allmählich die Röhre ersetzt hat, da er viel kleiner ist. Aus diesem Grund hat er den Markt übernommen. Seit 1960 baut niemand mehr Computer mit Röhren, allerdings finden Vakuumröhren bis heute Verwendung. Dazu gehören Audioverstärker für E-Gitarren oder starke Sendemasten für Radio und Fernsehen.

Ein Transistor tut das Gleiche, wie die Vakuumröhre, ist aber viel kleiner.
Ein Transistor tut das Gleiche, wie die Vakuumröhre, ist aber viel kleiner.
FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)