Tipps wie Sie die Internetgeschwindigkeit steigern

Warum ist mein Internet so langsam?

Warum ist mein Internet so langsam? Warum braucht jede Webseite drei Minuten zum Laden? Warum kann ich keine Videos streamen? Langsames Internet kann unglaublich frustrierend sein. Wir verraten die besten Profi-Tipps, wie Sie die Internetgeschwindigkeit steigern!

Probieren Sie es mit anderen Webseiten und Geräten

Will eine Webseite nicht laden, obwohl Sie minutenlang auf den Bildschirm starren? Vielleicht ist sie auf einem langsamen Server gehostet. Oder es gibt technische Probleme mit der Webseite, die mit Ihrer Internetverbindung nichts zu tun haben.

Versuchen Sie, andere Webseiten aufzurufen. Sind sie deutlich schneller? Dann lassen Sie die langsame Webseite in Ruhe und surfen Sie einfach weiter.

Wenn ALLE Webseiten ungewohnt langsam sind, kann dies auf ein Problem mit Ihrem Computer oder Smartphone deuten. Starten Sie Ihr Gerät neu und lassen Sie eventuell einen Virenscan laufen. In der Zwischenzeit können Sie versuchen, mit einem anderen Gerät zu surfen – vielleicht geht es schneller!

Tipps wie Sie die internetgeschwindigkeit steigern
Braucht Ihr Laptop fünf Minuten, um eine Webseite zu laden? Probieren Sie es mit Ihrem Smartphone – oder auch umgekehrt.

Werfen Sie auch einen Blick auf die CPU-Auslastung. In Chrome gib es dafür sogar einen eigenen Task-Manager.

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Internet immer noch langsam ist – unabhängig davon, mit welchem Gerät Sie surfen – lesen Sie einfach weiter. Wir haben noch viele wertvolle Tipps für Sie.

Der beste Tipp, um die Internetgeschwindigkeit zu steigern: Modem bzw. Router neu starten

Modems und Router verhalten sich oft komisch, wenn sie seit Tagen oder Wochen ohne Unterbrechung eingeschaltet sind. Ein voller Arbeitsspeicher, ein Firmware-Fehler oder sogar eine Überhitzung des Routers kann zu Problemen führen. Denn ein Router ist ja eigentlich ein ganz kleiner Computer, und alle Computer brauchen ab und zu einen Neustart.

router
Dieses kleine Gerät hat einen Neustart verdient.

Schalten Sie das Gerät aus, warten Sie ca. 10 Sekunden und schalten Sie es wieder ein. Mit diesem Tipp können Sie die Internetgeschwindigkeit dramatisch steigern.

LESEN SIE AUCH:  Die Zeiteinstellung für den Ruhezustand in Windows 7 ändern

WLAN-Qualität überprüfen

Ihr Internet kann auch wegen schlechten WLAN-Empfangs langsam sein. Gehen Sie in ein anderes Zimmer oder stellen Sie Ihren Computer in unmittelbarer Nähe des Routers. Selbst in einer kleinen Wohnung kann die WLAN-Qualität sehr variabel sein – je nachdem, wie die Wohnung möbliert ist und aus welchem Material die Wände sind. Manchmal ist es auch so wie in diesem Meme:

wlan meme
Und Ihr Bett steht immer im schlimmsten Funkloch.

Versuchen Sie, Ihren Arbeitsplatz in die Nähe des Routers zu verlegen. Alternativ – vor allem wenn Sie ein großes Haus haben – können Sie sogenannte WLAN-Repeater kaufen. Diese Geräte sorgen dafür, dass Ihre gesamte Wohnfläche mit WLAN versorgt wird.

Ist Ihr Internet auch trotz guter WLAN-Verbindung immer noch langsam? Verzweifeln Sie noch nicht, wir haben noch mehr Tipps, wie Sie die Internetgeschwindigkeit steigern!

Müssen Sie Ihre Verbindung mit anderen Geräten teilen?

Wenn Sie Ihre Internetverbindung mit anderen Menschen teilen, reicht die Bandbreite nicht immer aus. Wenn ein Mitbewohner oder ein Familienmitglied gerade eine riesige Torrent-Datei herunterlädt, können alle Anderen oft kaum surfen.

warum ist mein internet so langsam
»Kannst du deinen Torrent-Download bitte kurz anhalten? Ich kann nicht mal einen Email-Anhang herunterladen.«

Manche Router haben eine coole Funktion namens QoS (Quality of Service). Sie können zwischen verschiedenen Arten von Web-Traffic unterscheiden und die Bandbreite dann quasi fair verteilen. Sie können z. B. die Geschwindigkeit von Torrents drosseln, damit genug Bandbreite fürs Surfen und Streamen bleibt.

Kann ein kaputter Splitter Ihre Internetgeschwindigkeit reduzieren?

Beim Kabel-Internet kann es passieren, dass Ihr Kabel an einer Stelle in zwei geteilt ist. Das ist ein typischer Splitter für Koaxialkabel:

warum ist mein internet so langsam
Ein Splitter für Koaxialkabel.

Billige Splitter können die Signalqualität deutlich senken. Versuchen Sie, den Splitter zu entfernen. Es kann sein, dass Ihre Internetverbindung sofort viel schneller und stabiler wird! Kaufen Sie eventuell einen neuen, vertrauenswürdigen Splitter. Sonst werden sie sich ständig über Ihre Internetverbindung beschweren müssen.

Die Internetgeschwindigkeit mit der richtigen Wahl des DNS-Servers steigern

Langsame, überforderte DNS-Server sind ein weiterer Grund, warum Ihr Internet so frustrierend langsam sein kann.

Was sind denn DNS-Server? Diese Server kennen die URLs und die Netzwerkadressen aller Webseiten. Wenn Sie Ihrem Browser befehlen, die Seite www.pctipps.de zu laden, wendet er sich zunächst an den DNS-Server des Internetdienstanbieters und fragt nach der IP-Adresse, die mit der Domäne pctipps.de verknüpft ist. Nur wenn Ihr Computer die IP-Adresse kennt, kann er eine Verbindung mit dem Server herstellen und eine frische Portion Tipps für Sie laden.

LESEN SIE AUCH:  Logitech K400 Plus Touch Wireless Tastatur

Manchmal sind DNS-Server einfach nur überfordert. Aber zum Glück sind Sie NICHT verpflichtet, die Server Ihres Providers zu nutzen! Es gibt zuverlässige und kostenfreie Alternativen, wie z. B. Google Public DNS oder 1.1.1.1 von Cloudflare. Damit können Sie die Internetgeschwindigkeit deutlich steigern. Auf der Webseite des DNS-Anbieters finden Sie auch detaillierte Anleitungen für jedes Betriebssystem.

Die Internetgeschwindigkeit mit einem Speedtest richtig messen

Ihr Internet ist langsam. Aber wie langsam ist es eigentlich? Mit einem Online-Tool wie speedtest.net können Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung objektiv messen.

Vergleichen Sie das Testergebnis mit der Geschwindigkeit, die vom Dienstanbieter versprochen wird (schauen Sie ggf. in Ihren Tarifbedingungen nach). Gibt es eine deutliche Abweichung? Das is ein Grund, sich an den Provider zu wenden.

Das waren unsere besten Tipps, wie Sie die Internetgeschwindigkeit steigern. Wenn nichts hilft, kontaktieren Sie den Support Ihres Internetdienstanbieters. Vielleicht ist es nur eine vorübergehende technische Störung seitens des Providers, die bald behoben wird.

Warum ist mein Internet so langsam? Andere Ursachen

Wenn Ihr Internet nach all diesen Tipps und Maßnahmen immer noch langsam ist, kann es auch an Ihrem Rechner liegen. Wie Sie langsame PCs schneller machen können, haben wir uns in diesem Artikel angesehen.

Bildquellen: Yan / Pexels (Beitragsbild), Lisa Fotios / Pexels (Handy und Laptop) Lorenzo Cafaro / Pixabay (Router), u/SillyPickle (Meme), mupzrnfc54 / Flickr – Public Domain (Splitter),

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)