txt datei

Was ist eine TXT-Datei?

Eine TXT-Datei beinhaltet Text, oder? Das stimmt – aber es gibt noch einiges, was Sie über dieses Dateiformat wissen sollten.

Wozu sind TXT-Dateien gut?

Eine TXT-Datei ist ein Standardtextdokument, das unformatierten Text enthält. Sie wird von jedem Textbearbeitungs- oder Textverarbeitungsprogramm erkannt und kann auch von den meisten anderen Softwareprogrammen verarbeitet werden. TXT-Dateien werden häufig mit Microsoft Notepad und Apple TextEdit erstellt und geöffnet.

TXT-Dateien sind nützlich, um Informationen im Klartext ohne spezielle Formatierung zu speichern. Die Datei wird häufig zum Aufzeichnen von Notizen, Anweisungen und ähnlichen Dokumenten verwendet, die nicht auf eine bestimmte Weise angezeigt werden müssen.

Zum Beispiel: Viele Programme enthalten eine Datei namens README.txt, die wichtige Informationen für den Nutzer enthält.

Wenn Sie ein Dokument mit mehr Formatierungsfunktionen erstellen möchten, z. B. einen Bericht, einen Newsletter oder einen Lebenslauf, sollten Sie andere Formate verwenden, wie etwa DOCX, PDF oder sogar HTML.

Wie kann ich eine TXT-Datei öffnen?

Als Windows-Nutzer kennen Sie bestimmt das Programm Notepad. Seit Windows 10 heißt das Programm einfach Editor.

notepad
Der Windows-Editor.

Wenn Sie einen Computer mit macOS (OS X) haben, wird TextEdit mit dem Betriebssystem geliefert und ist eine gute Wahl zum Erstellen und Bearbeiten von TXT-Dateien. Linux-Nutzer haben die Wahl zwischen mehreren Apps, darunter Gedit und Kate. Natürlich können Sie TXT-Dateien auch in einem beliebigen Textverarbeitungsprogramm wie Word öffnen, bearbeiten und speichern.

Verschiedene Hardwaregeräte wie Smartphones und Amazon Kindle sowie Webbrowser wie Chrome und Firefox können TXT-Dateien auch problemlos öffnen.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Was ist ein Plotter und braucht man ihn überhaupt?