STRG + D: viel mehr als nur “duplizieren”

Strg + D ist eine Tastenkombination, die auch als CTRL + D oder Steuerung und D bekannt ist, und mehrere Funktionen hat. Viele Internetbrowser benutzen den Shortcut zum Beispiel, um die aktuelle Seite als Lesezeichen oder Favorit zu speichern.

Verwendung der Tastenkombination

Um die Tastenkombination Strg + D zu verwenden, halten Sie eine der Strg-Tasten auf der Tastatur gedrückt und drücken Sie dann Taste D. Lassen Sie anschließend erst die Taste D los, lassen Sie zuletzt schließlich die Taste STRG los.

strg-d

STRG ist teils als CTRL bekannt, siehe auch unser Artikel zur CTRL-/STRG-Taste.

Strg + D in einem Internetbrowser

Alle gängigen Internetbrowser (z. B. Chrome, Edge, Firefox, Opera) setzen mit der Tastenkombination ein Lesezeichen für die aktuelle Seite oder fügen sie den Favoriten hinzu. Sie können beispielsweise jetzt Strg + D drücken, um diese Seite mit einem Lesezeichen zu versehen.

Eine Internetseite als Favorit speichern
Eine Internetseite als Favorit speichern

Strg + D in Excel und Google Sheets

In Microsoft Excel und Google Sheets wird durch Drücken von Strg + D die darunter liegende Zelle mit dem Inhalt der ausgewählten Zelle in einer Spalte gefüllt. Um mehr als eine Zelle zu füllen, wählen Sie die Quellzelle aus und drücken Sie Strg + Umschalt + Ab, um alle Zellen auszuwählen. Drücken Sie dann Strg + D, um sie mit dem Inhalt der ursprünglichen Zelle zu füllen.

STRG + D füllt in Excel die Zelle unter der aktuell markierten
STRG + D füllt in Excel die Zelle unter der aktuell markierten (vorher)
Der Inhalt wurde überschrieben (nachher)
Der Inhalt wurde überschrieben (nachher)

Hinweis: Google Sheets und Microsoft Excel teilen diese Verknüpfung, haben jedoch leicht unterschiedliche Schritte. Wenn Sie in Microsoft Excel in einer Zelle mit Text in der Zelle direkt darüber STRG + D füllt in Excel die Zelle unter der aktuell markierten Strg + D drücken, wird die Zelle gefüllt. In Google Sheets müssen Sie jedoch die erste Zelle und alle darunter liegenden Zellen markieren, um sie zu füllen, und dann Strg + D drücken. Durch Hervorheben der Zellen in Microsoft Excel werden auch alle markierten Zellen gefüllt.

Tipp: Wenn Sie die Tastenkombination Strg + R verwenden, wird eine Zeile anstelle einer Spalte gefüllt.

Strg + D in Microsoft PowerPoint

In Microsoft PowerPoint fügt die Tastenkombination Strg + D ein Duplikat der ausgewählten Folie ein. Wählen Sie die gewünschte Folie im Miniaturbildbereich auf der linken Seite des PowerPoint-Programmfensters aus und drücken Sie die Tastenkombination Strg + D.

In Powerpoint können Sie mit der Tastenkombination ...
In Powerpoint können Sie mit der Tastenkombination …
... STRG + D blitzschnell eine Folie duplizieren
… STRG + D blitzschnell eine Folie duplizieren

Strg + D in Microsoft Word

In Microsoft Word wird durch Drücken von Strg + D das Fenster mit den Schriftarteinstellungen geöffnet.

strg-d word

Strg + D in der Linux-Shell

Wenn Sie in der Linux-Befehlszeilen-Shell (von denen es übrigens mehrere gibt) Strg + D drücken, wird die Benutzeroberfläche abgemeldet. Wenn Sie den Befehl sudo verwendet haben, um Befehle als anderer Benutzer auszuführen, wird durch Drücken von Strg + D der andere Benutzer verlassen und Sie werden wieder zu dem Benutzer, bei dem Sie sich ursprünglich angemeldet haben.

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Die Eingabeaufforderung in Windows 10 öffnen: 10 Methoden