Fehlermeldung: „Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Windows Defender“ – was nun?

Sie bekommen die Fehlermeldung „Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Windows Defender“ und wissen nicht, wie Sie das Problem beheben können? Wir zeigen, wie Sie die Fehlermeldung loswerden.

Wahrscheinlich geht es Ihnen wie vielen anderen Nutzern in letzter Zeit und Sie erhalten beim Versuch, Windows Defender zu öffnen, den Fehler „Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Windows Defender“. Was heißt das und ist Ihr dadurch PC in Gefahr oder gar infiziert?

Windows Defender – was ist das?

Der Windows Defender ist das Anti-Virenprogramm von Microsoft und damit eine wichtige Komponente des Windows-Betriebssystems. Windows installiert das Anti-Malware-Tool automatisch bei der Installation mit.

Das Programm schützt Ihr Gerät vor Viren, Malware und anderen Schadprogrammen. Auf Deutsch heißt der „Windows Defender“ mittlerweile schlicht „Windows Sicherheit„.

Es schützt mittlerweile nicht mehr nur vor Viren und Bedrohungen, sondern bietet auch einen elementaren Phishingschutz, Netzwerkschutz und Hardware-Schutz. Außerdem überwacht es die Gerätesicherheit und enthält „Familienoptionen„, also Funktionen für die Kindersicherheit. Schließlich ist die Firewall darin aufgegangen.

Fehlermeldung:
In den Windows-Einstellungen unter der Kategorie Datenschutz und Sicherheit können Sie die „Windows-Sicherheit“ öffnen.

So beheben Sie den Fehler „Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Windows Defender“

Im Folgenden stellen wir Ihnen zwei Methoden vor, wie Sie den Fehlercode beheben können.

Powershell

Eine Möglichkeit den Fehler zu beheben, ist es, die Powershell zu nutzen.

  • Geben Sie in das Suchfeld Ihres PCs den Begriff „powershell“ ein.
  • Wählen Sie die Option „Als Administrator ausführen“ aus.
Öffnen Sie Windows PowerShell als Administrator.
Öffnen Sie Windows PowerShell als Administrator.
  • Es öffnet sich daraufhin das Fenster „Administrator Windows PowerShell“. Geben Sie hier nun folgenden Befehl ein und bestätigen Sie dann Ihre Eingabe mit „Enter„.
Get-AppxPackage Microsoft.SecHealthUI -AllUsers | Reset-AppxPackage
Fügen Sie den oben genannten Befehl in das Eingabefeld ein.
Fügen Sie den oben genannten Befehl in das Eingabefeld ein.
  • Mit dem Befehl wird das Sicherheits-Paket gewissermaßen neu installiert. Neustarten Sie Ihr Gerät, anschließend sollte der Fehler behoben sein.
  • Für den Fall, dass der Fehlercode weiterhin erscheint, starten Sie erneut eine Powershell mit Administrator-Rechten (wiederholen Sie dazu einfach die oben beschriebenen Schritte, bis Sie sich als Administrator im „Windows PowerShell“-Fenster befinden).
  • Je nach Betriebssystem geben Sie nun folgenden Befehl ein:
Windows 10: Add-AppxPackage -Register -DisableDevelopmentMode „C:\\Windows\\SystemApps\\Microsoft.Windows.SecHealthUI_cw5n1h2txyewy\\AppXManifest.xml“

Windows 11: Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$($_.InstallLocation)\\AppXManifest.xml“}

Neustarten Sie Ihren PC erneut um zu sehen, ob Sie die Fehlermeldung nun los sind.

Windows zurücksetzen

Sollte die erstgenannte Methode nicht funktioniert haben, haben Sie noch die Möglichkeit, Windows zurückzusetzen.

Anmerkung: Wenn Sie Ihre persönlichen Daten behalten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie dies vor dem Zurücksetzen entsprechend einstellen. Es werden dann nur alle installieren Programme gelöscht.

Vorsicht!

Wenn Sie Windows vollständig zurücksetzen, gehen in der Regel alle persönlichen Daten und Änderungen verloren! Sichern Sie vorher bitte alle wichtigen Daten und Informationen.

  • Gehen Sie in hren PC-Einstellungen in die Kategorie „System„.
  • Navigieren Sie dann zur Option „Wiederherstellung„.
  • Hier können Sie nun durch einen Klick auf den Button „PC zurücksetzen“ den Vorgang starten.
Fehlermeldung:
So setzten Sie Ihr Windows zurück.

FAQ: Fehler „Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Windows Defender“

Was ist der Fehler „Sie benötigen eine neue App zum Öffnen von Windows Defender“?

Der Fehler trat zweitweise gehäuft auf PCs mit Windows 10 auf. Die Ursache ist unklar, allerdings gibt es zwei Lösungswege, die den Fehler sicher beseitigen (siehe oben)



FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)