Seitenzahlen Word

Seitenzahlen und Inhaltsverzeichnis in Word einfügen

Egal, ob Sie ein Dokument, ein Buch oder ein Handout für eine Präsentation verfassen, in vielen Situationen sind Seitenzahlen und Inhaltsverzeichnisse unerlässlich und lassen sich mit Word kinderleicht einfügen. Dabei spielt es keine Rolle, wo die Seitenzahlen auf einer jeweiligen Seite vorkommen sollen oder ob Sie das Titelblatt in die Zählung miteinberechnen oder nicht. 

Seitenzahlen in Word

Seitenzahlen erstellen

Öffnen Sie Ihr Dokument, das Seitenzahlen erhalten soll. Klicken Sie nun oben auf Einfügen und dann unter Kopf- und Fußzeile (im rechten Bereich) auf Seitenzahl. Hier haben Sie die Auswahl, wo die Seitenzahl auf einer jeweiligen Seite hin soll. In die Kopfzeile, die Fußzeile oder an den linken oder rechten Rand der Seiten.

Seitenzahlen Word
Unter Seitenzahl haben Sie die volle Auswahl der Positionen.

Wenn Sie sich für eine Position entschieden haben, können Sie ein jeweiliges Format der Seitenzahlen aussuchen. Diese Liste kann man übrigens scrollen, es stehen mehr als 4 verschiedene Formate zur Auswahl! Es gibt auch weitere unter Office.com, die Sie herunterladen können. Generell wird dieselbe Schriftart gewählt, die Sie bereits in Ihrem Dokument verwenden.

Seitenzahlen Word
Suchen Sie eine Seitenzahl aus, die Ihnen gefällt.

Seitenzahlen in Word formatieren

In unserem Fall haben wir uns dafür entschieden, die Seitenzahl in eine Fußzeile zu setzen. Unter dem neuen Reiter Kopf- und Fußzeilentools können Sie links unter Seitenzahl weitere Formatierungen an Ihren Seitenzahlen vornehmen. Klicken Sie einfach auf Seitenzahlen formatieren.

Seitenzahlen Word
Hier finden Sie Seitenzahlen formatieren.

Nun können Sie das Zahlenformat ändern oder zum Beispiel entscheiden, dass das Dokument mit der Seitenzahl 10 beginnen soll. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie im Druck mehrere Dokumente zu einem verbinden möchten. Auch die Kapitelnummer lässt sich einbeziehen.

Seitenzahlen Word
Die Optionen für die Seitenzahlen in Word.

Sie können beispielsweise entscheiden, dass das Titelblatt keine Seitenzahl tragen soll. Klicken Sie dafür im Reiter Kopf- und Fußzeilentools unter Optionen auf Erste Seite anders.

Seitenzahlen Word
Weitere Optionen für Seitezahlen.

Auch die geraden und ungeraden Seiten können unterschiedlich formatiert werden, zum Beispiel kann man bei geraden Seiten die Seitenzahl links und bei ungeraden die Seitenzahl rechts anzeigen lassen. Dies ist besonders bei Büchern häufig. Setzen Sie dafür bei den Optionen das Häkchen und legen Sie dann unterschiedliche Seitenzahlen in den jeweils geraden und ungeraden Seiten fest. Dafür müssen Sie nur in einer der jeweiligen Seiten arbeiten und das Format wird sich automatisch auf allen geraden/ungeraden Seiten anpassen.

Sie können auch direkt in der Fußzeile arbeiten und zum Beispiel die Seitenzahl drehen, auch wenn das eher unter die Kategorie „Spielerei“ fällt.

Auch das können Sie mit der Seitenzahl tun.

Inhaltsverzeichnisse in Word anlegen

Wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis einfügen möchten, ist es wichtig, dass all Ihre Überschriften auch als solche formatiert sind. Dies können Sie unter Start in den Formatvorlagen tun.

Seitenzahlen Word
Hier finden Sie die Formatvorlagen.

Um das Inhaltsverzeichnis einzufügen, brauchen Sie eine leere Seite. Fügen Sie deshalb unter dem Titel einen Seitenumbruch ein, indem Sie die Tastenkombination Strg + Enter nutzen.

Klicken Sie auf Referenzen und dann links auf Inhaltsverzeichnis. Suchen Sie sich ein Format aus, das Ihnen gefällt, oder laden Sie eines herunter.

Suchen Sie ein passendes Format.

Nun haben Sie ein Inhaltsverzeichnis. Wenn Sie mit Ihrem Dokument fertig sind, sollten Sie auf Referenzen klicken und das Inhaltsverzeichnis aktualisieren, dann passen sich alle Überschriften und deren Seitenzahlen an. Leider tut es das nicht von allein.

Vor dem Aktualisieren…
Seitenzahlen Word
…und danach.


FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)