Reset Samsung Tablet

Reset Samsung Tablet

Ein Reset des Samsung Tablet sollten Sie dann durchführen, wenn das Tablet nicht mehr fehlerfrei funktioniert. Mit dem Reset setzen Sie das Tablet auf Werkseinstellungen zurück. Dabei löschen Sie alle Dateien, Programme und sonstige gespeicherte Medien.

Der Reset des Samsung Tablets ist schnell gemacht, je nachdem, ob Sie den Soft-Reset oder den kompletten Reset durchführen. In der Regel funktioniert das Zurücksetzen mit wenigen Klicks.

Reset Samsung Tablet – Gründe

Je länger Sie Ihr Samsung Tablet nutzen, desto langsamer läuft das Tablet. Im Laufe der Zeit sammeln sich alte Daten auf dem Speicher an, welche die Leistung einschränken. Weitere Gründe können ein Virus oder andere Schadsoftware sein. Mit dem Reset löschen Sie diese Schadsoftware samt aller Ihrer Daten. Möchten Sie das Tablet verkaufen, verhindert ein Reset, dass der Käufer Ihre Daten findet.

Wenn Sie Ihr Samsung Tablet weiterverkaufen möchten, sollten Sie vorher einen Reset durchführen.
Wenn Sie Ihr Samsung Tablet weiterverkaufen möchten, sollten Sie vorher einen Reset durchführen.

Was ist ein Hard-Reset?

Ein Reset vom Samsung Tablet bedeutet, dass Sie alle Daten löschen. Dabei leeren Sie jeden Speicher und versetzen das Tablet in denselben Zustand wie beim Kauf. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Hard-Reset alle Daten auf einer Speicherkarte oder in einer Cloud sichern. Das Back-Up verhindert, dass wichtige Daten, Apps und Programme unwiderruflich gelöscht werden.

Reset Samsung Tablet – so geht’s

Haben Sie alle Daten gesichert, können Sie das Tablet auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Samsung Tablet resetten

  1. Auschalten

    Schalten Sie das Tablet zuerst vollständig aus. Drücken Sie dafür die Leiser-Taste und den Power-Knopf gleichzeitig. Eventuell müssen Sie auch die Lauter-Taste drücken. Das variiert je nach Gerätetyp.

  2. Systemmenü aufrufen

    Lassen Sie nun den Power-Knopf los, gelangen Sie in das Systemmenü. Hier navigieren Sie mit der Leiser- und Lauter-Taste durch das Menü zum Punkt „Wipe Data/Factory Reset“. Menüpunkte wählen Sie aus, indem Sie mit dem Power-Knopf bestätigen.

  3. Daten löschen

    Bevor das System auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, müssen Sie „Alles löschen“ bestätigen. Nun löscht das Gerät alle Daten, und Sie haben den Rest vom Samsung Tablet durchgeführt.

Diese Anleitung bezieht sich auf das ältere Galaxy Tab 4. Sie funktioniert aber auch bei vielen neueren Tablets. Die offizielle Samsung-Seite hält leider auch nicht mehr Informationen bereit.



FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)