passwörter verwalten

Passwörter verwalten wie ein Profi: Ein einfacher Leitfaden

Wie verwalten Sie Passwörter? Haben Sie immer noch ein kleines Notizbuch, wo Sie alle Anmeldedaten aufschreiben? Verwenden Sie das gleiche Passwort auf allen Webseiten und hoffen, dass Ihre Konten nicht alle auf einmal gehackt werden? Oder benutzen Sie schon den Passwort-Manager Ihres Browsers? Wenn nicht – wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Passwörter verwalten: Google Chrome

Google Chrome merkt sich Ihre Passwörter und synchronisiert sie mit allen Ihren PCs und Android-Geräten. Aber wie kommen Sie auf Ihre gespeicherten Passwörter?

Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Fensters. Es öffnet sich ein Menü. Klicken Sie auf Einstellungen.

passwörter verwalten

Klicken Sie auf Passwörter in der Rubrik Automatisches Ausfüllen.

Sie sehen eine Liste aller gespeicherten Anmeldedaten. Die Passwörter sind versteckt. Klicken Sie auf das Auge neben einem Passwort, um es sehen zu können. In Windows 10 werden Sie zusätzlich Ihr Passwort bzw. Ihre PIN eingeben müssen, um in Chrome gespeicherte Passwörter zu sehen.

Anmeldedaten verwalten: Internet Explorer

Klicken Sie im Internet Explorer auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke, um ein Menü zu öffnen.

explorer

Klicken Sie auf Internetoptionen.

internet explorer einstellungen

Wechseln Sie zur Registerkarte Inhalte. Klicken Sie auf Einstellungen in der Rubrik AutoVervollständigen und dann auf Kennwörter verwalten.

internet explorer passwörter

Wählen Sie ein gespeichertes Kennwort aus und klicken Sie auf Anzeigen. Geben Sie Ihr Windows-Passwort ein, um das Passwort anzuzeigen.

Passwort IE 4


Der Passwort-Manager in Mozilla Firefox

Klicken Sie in Firefox auf die drei Striche oben rechts. Wählen Sie das Menüitem Einstellungen.

passwort mozilla einstellungen

Klicken Sie nun auf Datenschutz & Sicherheit.

passwort - mozilla datenschutz und sicherheit

Scrollen Sie etwas nach unten, bis Sie zu dem Abschnitt Zugangsdaten und Passwörter kommen. Klicken Sie dann auf Gespeicherte Zugangsdaten.

passwort - mozilla Zugangsdaten

Sie können die Passwörter anzeigen oder löschen.

passwörter verwalten

Interessanterweise können Sie auch ein Hauptkennwort festlegen.

passwörter verwalten

Dies ist ein zusätzlicher Schutz, damit nicht jeder, der Ihren Computer verwendet, Ihre Passwörter anfordern kann. Sie müssen dieses Hauptkennwort jedes Mal eingeben, wenn Sie ein gespeichertes Kennwort verwenden möchten.

Passwörter verwalten in Safari

Klicken Sie auf Safari > Einstellungen.

Safari Einstellungen

Wechseln Sie zu der Rubrik Passwörter und geben Sie das Passwort für Ihr Benutzerkonto ein.

safari kennwörter

Nun können Sie Ihre gespeicherten Passwörter anzeigen und entfernen.

passwörter verwalten

Gespeicherte Kennwörter in Microsoft Edge

Microsoft Edge basiert auf Chromium, einer Open-Source-Version von Chrome. Die Menüstruktur ist aber ein bisschen anders.

Klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und dann auf Einstellungen.

edge

Gehen Sie zur Rubrik Profile und klicken Sie auf Kennwörter.

edge einstellungen

Sie sehen Ihre gespeicherten Anmeldedaten. Wenn Sie sich ein Passwort ansehen möchten, klicken Sie auf das Auge und geben Sie Ihr Windows-Passwort bzw. Ihre PIN ein.

passwörter verwalten

Fazit

Moderne Browser verfügen über praktische Passwort-Manager, sodass Sie Ihre Anmeldedaten ganz einfach verwalten können. Nutzen Sie diese Funktion! Sonst besteht die Versuchung, einfache Passwörter oder sogar dasselbe Kennwort für mehrere Seiten zu verwenden. Dann gibt es ein großes Risiko, dass Ihre Konten leicht gehackt werden und Sie wertvolle Daten oder sogar Geld verlieren.

Bildquelle: Pixabay / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Was ist VPN? Wir erklären und geben Tipps!