ods datei

Was ist eine ODS-Datei?

Eine ODS-Datei ist eine Tabelle, die mit dem Programm Calc erstellt wurde. Calc ist ein Teil von OpenOffice und LibreOffice und dient als eine kostenlose Alternative zu Excel.

Die ODS-Datei ist die Hauptdatei, die von Calc zum Speichern von Tabellen verwendet wird. Sie ist einer XLSX-Datei, die von Excel erstellt wird, ähnlich. ODS-Dateien können einfache Tabellen, aber auch komplexe Kalkulationen und Visualisierungen enthalten. Egal in welcher Branche Sie tätig sind, lohnt es sich, ein Tabellenkalkulationsprogramm zu erlernen.

Tabellenkalkulationsprogramme sind in vielen Berufen unverzichtbar.

OpenDocument-Tabellenkalkulationsdateien können mit jedem OpenOffice-kompatiblen Programm geöffnet und bearbeitet werden, einschließlich: NeoOffice (Mac) und LibreOffice (Mac & Windows). ODS-Dateien können auch in Microsoft Excel geöffnet und als XLS- oder XLSX-Dateien gespeichert werden.

bongkarn thanyakij / Pexels, Andrea Piacquadio / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Was ist eine JSON-Datei?