Geschütztes Leerzeichen

  – Was ist das und wofür braucht man es?

Was ist   ?

Die Bezeichnung   kommt aus dem Englischen und bedeutet “non-breaking space” und kann in etwa als “geschütztes Leerzeichen” übersetzt werden.

Mit einem geschützten Leerzeichen sind die Leerzeichen gemeint, die keinen Zeilenumbruch verursachen sollten. Sie kennen es mit Sicherheit: Sie schreiben einen Text in irgendeinem textverarbeitenden Programm und das Programm fertigt einfach Zeilenumbrüche an den Stellen an, wo ein neues Wort nicht mehr in die letzte Zeile passt.

Es gibt allerdings Leerzeichen zwischen Worten, die man nicht in verschiedenen Zeilen sehen möchte. Dazu zählen beispielsweise Titel + Name, Zahl + Einheit, usw.

Hier wurden Zahl + Einheit und Titel + Name mit normalen Leerzeichen, ohne  
 getrennt.
Hier wurden Zahl + Einheit und Titel + Name mit normalen Leerzeichen getrennt.

Aus diesem Grund kann man in beinahe allen Textprogrammen ein geschütztes Leerzeichen anfertigen, dass die beiden Wörter davor und dahinter immer zusammen in eine Zeile packt. Meist gibt es hierfür eine besondere Tastenkombination, etwa STRG + SHIFT + Space bei Word. Dies entspricht einem  .

Gleicher Text, nun wurden die markierten Wörter mit einem   getrennt.
Gleicher Text, nun wurden die markierten Wörter mit einem &nbsp getrennt.

So können Sie auch bei HTML mehrere Leerzeichen hintereinander verwenden, ohne dass diese wegen Redundanz wieder gelöscht werden. Oder man kann Leerzeichen am Zeilenanfang einfügen. Manche Programme lassen dies eigentlich nicht zu, aber man kann sie sehr gut austricksen, wenn man   statt einem normalen Leerzeichen verwendet.

Wie erstellt man ein   in Textprogrammen?

Je nach Programm muss man unterschiedliche Tastenkombinationen verwenden, um einen   zu erstellen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor:

MS Windows:
Strg + Alt + Leertaste oder Strg + Leertaste
Alternativ geht es auch über die Sonderzeichen, die man mit Alt-Taste bedient.
Alt + 0160 oder Alt + 255 werden auch einen   in Ihr Dokument einfügen.


MS Office:
Strg + Umschalttaste + Leertaste


macOS:
Option + Leertaste


LibreOffice:
älter als 3.0: Strg + Leertaste
ab 3.0: Strg + Umschalttaste + Leertaste


WordPerfect:
Strg + Leertaste

Wie fügt man   in HTML ein?

Wenn Sie ein geschütztes Leerzeichen in HTML verwenden möchten, können Sie zweierlei HTML-Tags eingeben, um ein  , oder geschütztes Leerzeichen, zu erhalten.

 

oder

 

Quellen: W3C, Microsoft



FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)