md datei

Was ist eine MD-Datei?

Eine MD-Datei ist eine Textdatei, die mit Markdown erstellt wurde. Markdown ist eine einfache Auszeichnungssprache, die von John Gruber entwickelt wurde.

Eine Markdown-Datei wird im Nur-Text-Format gespeichert, enthält jedoch zusätzliche Symbole. Diese definieren, wie der Text formatiert werden soll (z. B. Fettdruck, Einrückungen, Überschriften, Tabellenformatierung). MD-Dateien dienen zum Erstellen von Textdokumenten, die einfach in HTML konvertiert werden können – z. B. mit dieser kostenlosen Web-App.

md datei
Ein Beispiel von Markdown…
md datei
…und dasselbe Dokument als HTML.

MD-Dateien sind nicht nur für HTML-Dokumentationssysteme nützlich, sondern auch für die Versionskontrolle des Quellcodes. Projekte, die mit GitHub erstellt wurden, enthalten häufig eine Datei mit dem Namen README.md, die wichtige Hinweise für den Benutzer enthält.

HINWEIS: Markdown-Dateien können auch die Erweiterung .MARKDOWN haben.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Word Tricks: eine Checkbox ins Dokument einfügen