json datei

Was ist eine JSON-Datei?

Eine JSON-Datei ist eine Datei, in der einfache Datenstrukturen und Objekte im JSON-Format (JavaScript Object Notation) gespeichert werden. Dieses Format wird hauptsächlich zum Übertragen von Daten zwischen einer Webanwendung und einem Server verwendet. JSON-Dateien sind klein, textbasiert, für Menschen lesbar und können mit einem Texteditor bearbeitet werden.

Das JSON-Format basierte ursprünglich auf JavaScript, wird jedoch als sprachunabhängiges Format angesehen und von vielen verschiedenen Programmier-APIs unterstützt. JSON wird häufig in der Entwicklung von AJAX-Anwendungen verwendet und kann als Alternative zu XML dienen.

json datei
Web-Apps verwenden oft JSON-Daten, um mit Servern zu kommunizieren.

Viele Apps speichern keine JSON-Dateien auf der Festplatte, da der Datenaustausch zwischen Computern mit Internetverbindung stattfindet. In einigen Programmen können Benutzer jedoch JSON-Dateien speichern. Ein Beispiel ist Google+, das JSON-Dateien zum Speichern von Profildaten verwendet. Nach dem Anmelden können Sie die Seite Datenfreigabe auswählen und auf Profildaten herunterladen klicken.

Mozilla Firefox speichert Lesezeichen auch als JSON-Dateien. Die Dateien werden im Firefox-Benutzerprofilverzeichnis, in einem Ordner namens bookmarkbackups gespeichert. Sie können auch manuelle Sicherungen von Firefox-Lesezeichen erstellen und diese in eine andere Kopie von Firefox importieren. Öffnen Sie zum Importieren die Lesezeichenbibliothek, klicken Sie in der oberen Leiste auf die Schaltfläche Importieren / Exportieren, wählen Sie Wiederherstellen > Datei auswählen … und wählen Sie dann Ihre JSON-Sicherungsdatei aus.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels, Ketut Subiyanto / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Die IP Adresse vom Router finden