javascript-aktivieren

JavaScript im Browser aktivieren oder deaktivieren

Die Prozedur, durch die man JavaScript aktiviert oder deaktiviert ist vom Browser abhängig. Dieser Artikel zeigt Ihnen die Schritte, mit denen Sie JavaScript für verschiedene Browser wie Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari aktivieren oder deaktivieren können.

JavaScript Grundlagen

JavaScript ist eine Programmier- bzw. Skriptsprache, die Netscape entwickelt hat. Sie wird in Webseiten eingebunden und vom Browser des Benutzers ausgeführt. JavaScript ist eine interpretierte Sprache, d. h. den Code muss man nicht kompilieren.

JavaScript spielt eine wichtige Rolle in dem dynamischen Aufbau der Websites, die dem Benutzer angepasst sind. Mithilfe von JavaScript stellt man Website-Elemente zur Verfügung. Damit kann man interaktive Inhalte und Animationen hinzufügen, Pop-up-Fenster für Ausfüllung verschiedener Formularen oder für Benachrichtigungen bereitstellen, wie auch die Benutzeraktivität verfolgen.

Javascript in Google Chrome aktivieren

  1. Nachdem Sie Google Chrome öffnen, klicken Sie auf das Menü oben rechts und wählen Sie Einstellungen.
Javascript in Google Chrome aktivieren 1

2. Scrollen Sie nach unten oder klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit, damit Sie zu der entsprechenden Sektion gelangen. Danach klicken Sie auf Website-Einstellungen.

Javascript in Google Chrome aktivieren 2

3. Zunächst scrollen Sie nach unten, bis Sie die Inhalte Sektion erreichen. Hier klicken Sie auf JavaScript. Im folgenden Bild, zum Beispiel, kann man bemerken, dass JavaScript zugelassen bzw. aktiviert ist.

Javascript in Google Chrome aktivieren 3

4. Nun können Sie JavaScript nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren, indem Sie den Schalter an der rechten Seite benutzen.

Javascript in Google Chrome aktivieren 4

JavaScript in Internet Explorer einschalten

  1. Nachdem Sie Internet Explorer öffnen, klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts und wählen Sie Internetoptionen.
JavaScript in Internet Explorer einschalten 1

2. Wählen Sie das Sicherheit Tab, danach klicken Sie auf Stufe anpassen.

JavaScript in Internet Explorer einschalten 2

3. Nun scrollen Sie nach unten, bis Sie Skripting erreichen. Hier können Sie nach bedarf JavaScript aktivieren oder deaktivieren. Folglich klicken Sie auf OK.

JavaScript in Internet Explorer einschalten 3

JavaScript in Mozilla Firefox aktivieren

  1. Nachdem Sie Mozilla Firefox öffnen, tippen Sie about:config in der Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste.
JavaScript in Mozilla Firefox aktivieren 1

2. Demnächst klicken Sie auf die Risiko akzeptieren und fortfahren Schaltfläche.

JavaScript in Mozilla Firefox aktivieren 2

3. Dann klicken Sie auf Alle Einstellungen anzeigen.

JavaScript in Mozilla Firefox aktivieren 3

4. Suchen Sie nach dem javascript.enabled Parameter, dessen Werte true oder false sein können. Im folgenden Bild, zum Beispiel, ist der Wert dieses Parameters auf true gesetzt. Sie können ihm mit einem Doppelklick oder Klick auf der rechten Schaltfläche umschalten.

JavaScript in Mozilla Firefox aktivieren 4

JavaScript in Opera einschalten

  1. Nachdem Sie Opera öffnen, klicken Sie auf die Opera Schaltfläche oben rechts. Folglich wählen Sie Einstellungen.
 JavaScript in Opera einschalten 1

2. Scrollen Sie nach unten bis Sie das Sicherheit und Datenschutz Bereich erreichen, damit Sie Website-Einstellungen anklicken.

 JavaScript in Opera einschalten 2

3. Nun scrollen Sie erneut nach unten, dann klicken Sie JavaScript. Im folgenden Bild, zum Beispiel, kann man bemerken, dass JavaScript zugelassen bzw. aktiviert ist.

 JavaScript in Opera einschalten 3

4. Jetzt können Sie JavaScript nach Bedarf zulassen oder deaktivieren, indem Sie den Schalter an der rechten Seite benutzen.

 JavaScript in Opera einschalten 4

JavaScript in Safari aktivieren

  1. Nachdem Sie Safari öffnen, klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts und wählen Sie Einstellungen.
JavaScript in Safari aktivieren 1

2. Klicken Sie auf das Sicherheit Tab. Sie können hier JavaScript aktivieren, indem sie den entsprechenden Hacken Setzen.

JavaScript in Safari aktivieren 2

JavaScript in Microsoft Edge aktivieren

JavaScript ist standardmäßig in Microsoft Edge aktiviert. Neuerdings kann man JavaScript in MS Edge nicht mehr deaktivieren. In den Einstellungen des Browsers gibt es diese Option nämlich nicht mehr.

Früher konnte man JavaScript in den Gruppenrichtlinien aktivieren oder deaktivieren. Aber das war nur in Windows 10 Pro möglich, nicht auch in Windows 10 Home oder Starter.

Die Gruppenrichtlinien konnte man unter Start finden.

MS Edge Workaround 1

Danach navigierte man an der linken Seite zu Benutzerkonfiguration > Windows-Komponenten > Microsoft Edge.

MS Edge Workaround 2

An der rechten Seite konnte man dann Skripts wie JavaScript zulassen oder blockieren. In der Gegenwart ist aber diese Option nicht mehr verfügbar.

MS Edge Workaround 3

JavaScript unter Android aktivieren

Wie Sie JavaScript bei Android-Geräten nutzen und wieder abschalten können, zeigen wir in einem eigenen Artikel: Javascript aktivieren Android.

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Gespeicherte Passwörter in Chrome verwalten