In Windows 7 die Darstellung der Icons reparieren

Wenn bei Ihnen die Darstellung der Icons auf dem Desktop durcheinander geraten ist, oder Word z. B. hat ein anderes Symbol als sonst, funktionert der Zwischenspeicher der für die Icons und Symbole zuständig ist, nicht richtig.

Um das Problem zu beheben, öffnen Sie im Windows Explorer

win7_explorer_button
win7_explorer_button

den Ordner C:\Benutzer\Ihr Benutzername\AppData\Local und löschen im rechten Fenster die Datei IconCache.db.

Nach einem Neustart des Computers, sollten die Icons wieder richtig dargestellt werden.
Nach einem Neustart des Computers, sollten die Icons wieder richtig dargestellt werden.

Nach einem Neustart des Computers, sollten die Icons wieder richtig dargestellt werden.

Falls die Datei IconCache.db nicht angezeigt wird, klicken Sie in der Menüleiste des Explorers auf die Schaltfläche Organisieren und wählen den Menüpunkt Ordner- und Suchoptionen aus.

In den Ordneroptionen wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und entfernen unter Erweiterte Einstellungen das Häkchen vor Geschützte Systemdateien ausblenden.
In den Ordneroptionen wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und entfernen unter Erweiterte Einstellungen das Häkchen vor Geschützte Systemdateien ausblenden.

In den Ordneroptionen wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht und entfernen unter Erweiterte Einstellungen das Häkchen vor Geschützte Systemdateien ausblenden. Dann scrollen Sie weiter nach unten, um den Menüpunkt Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen zu markieren (einen Punkt setzen). Bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf OK.

Wechseln Sie nun wieder in den oben genannten Ordner - die Datei IconCache.db sollte nun angezeigt werden.
Wechseln Sie nun wieder in den oben genannten Ordner – die Datei IconCache.db sollte nun angezeigt werden.

Wechseln Sie nun wieder in den oben genannten Ordner – die Datei IconCache.db sollte nun angezeigt werden.

Zu diesem Tipp noch eine hilfreiche Anmerkung von Chris König:
Sollte ein zweiter Benutzer angelegt sein, bei dem die Icons noch angezeigt werden, kann man einfach dessen iconcache.de in den eigenen Benutzerordner kopieren (AppData/Local), Neustart et voila!

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)