gpx datei

Was ist eine GPX-Datei?

Eine GPX-Datei enthält GPS-Daten. GPX steht für GPS Exchange. Dies ist ein offener Standard, der von GPS-Programmen frei verwendet werden kann.

GPX-Dateien enthalten Längen- und Breitengrade, Punkte, Routen und andere Daten. Sie werden im XML-Format gespeichert, sodass sie von mehreren Programmen und Webdiensten einfach importiert und gelesen werden können.

gpx datei
GPX-Dateien helfen Ihnen, den schnellsten Weg zu Ihrem Ziel immer im Blick zu behalten.

GPX-Dateien werden häufig zum Austausch von GPS-Standortdaten, zum Erstellen von Karten und zum Geocaching verwendet. Wenn Sie auf eine GPX-Datei stoßen, können sie von verschiedenen Anwendungen geöffnet werden, darunter Google Earth und GPX Viewer.

GPX-Dateien speichern drei Arten von Daten:

  • Punkt: die GPS-Koordinaten eines Punktes sowie evtl. eine Beschreibung.
  • Route: eine Liste von Punkten, wo man abbiegen usw. muss, um ein Ziel zu erreichen.
  • Pfad: eine Liste von Punkten, die einen Pfad darstellt.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels, Ingo Joseph from Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Tastatur auf Deutsch umstellen