Fehler 0x80070057 bei Formattierung der Festplatte während der Windows 7 Installation

Während Sie versuchen, Windows 7 sauber zu installieren, bekommen Sie die 0x80070057 Fehlermeldung. Dieser Artikel enthält die Schritte, die Sie folgen müssen, um diesen Fehler zu beheben, und anschließend Windows 7 erfolgreich zu installieren.

Ursache des 0x80070057 Fehlers

Die Fehlermeldung bedeutet sinngemäß: Die System-reservierte Partition ist beschädigt. Deswegen wird der Fehler 0x80070057 angezeigt.

Die System-reservierte Partition ist ein Bereich, der für die BitLocker Verschlüsselung und Windows Wiederherstellung benutzt wird.

Lösung

Um diesen Fehler zu beheben, löschen Sie zuerst die vorhanden Partitionen. Anschließend erstellen Sie neue Partitionen. Danach können Sie mit der Formatierung fortfahren. Hier finden Sie die genauen Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Legen Sie die Windows 7 Installation-DVD ein. Starten Sie Ihren Computer von DVD, um mit der Installation zu beginnen.

2. Danach, wählen Sie die gewünschte Installationssprache, Uhrzeit und Währungsformat, und Tastatur oder Eingabemethode. Anschließend klicken Sie auf Weiter.

3. Klicken Sie auf Jetzt installieren.

Dabei warten Sie, bis das Setup gestartet wird.

5. Nachdem Sie die Lizenzbedingungen akzeptieren, klicken Sie auf Weiter.

6. Im Anschluss wählen Sie die Benutzerdefinierte Installationsart.

7. Wählen Sie Datenträger 0 Partition 1, danach klicken Sie auf Löschen.

8. Bestätigen Sie, dass Sie die Partition wirklich löschen wollen, indem Sie auf OK klicken.

9. Gleicherweise wählen Sie den Datenträger 0 Partition 2, dann klicken Sie auf Löschen.

10. Bestätigen Sie auch diesmal, dass Sie die Partition wirklich löschen wollen, indem Sie auf OK klicken.

11. Klicken Sie auf Neu.

11. Bestimmen Sie die Größe der Partition. Standardmäßig wird die maximale Größe angezeigt. Danach klicken Sie auf Übernehmen.

12. Im nächsten Info-Fenster klicken Sie auf OK.

13. Klicken Sie auf dem Datenträger 0 Partition 2, danach auf Formatieren.

14. Zunächst bestätigen sie die Formatierung, indem Sie auf OK klicken.

15. Klicken Sie auf Weiter, um mit der Installation fortzufahren.

16. Jetzt sollte Windows eigentlich ohne Probleme installiert werden.

Mit der Windows Konfiguration fortfahren

17. Im Anschluss, geben Sie den Benutzernamen und Computernamen ein.

18. Sie können auch ein Kennwort (und Hinweis) als Sicherheitsmaßnahme eingeben. Klicken Sie auf Weiter.

19. Nun geben Sie ihren Windows-Product Key ein. Den erhalten Sie in der Regel, wenn Sie das Betriebssystem kaufen. Klicken Sie dann auf Weiter.

20. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen.

21. Überprüfen und ändern Sie ggf. die Zeit- und Datumseinstellungen.

22. Wählen Sie die Netzwerkeinstellungen. Danach warten Sie, bis die Verbindung hergestellt wird.

24. Schließlich müssen Sie noch eine Weile warten, bis der Desktop vorbereitet wird.

25. Nun haben Sie Windows 7 erfolgreich installiert.

Verwandte Artikel

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  hiberfil.sys: Was ist das und wie lösche ich die Datei?