die besten excel shortcuts

Die besten Excel Tasten-Shortcuts

Excel steht unter dem Ruf, als schwer umgänglich und kompliziert zu sein. Sie können sich Ihre Mühen allerdings sehr erleichtern, denn Excel besitzt zum Beispiel eine Menge Tasten-Shortcuts, die unglaublich sinnvoll sind und eine Menge Zeit einsparen. 

Als Shortcuts sind meistens Tastenkombinationen zu verstehen, bei denen man zwei Tasten gleichzeitig drückt. Manche Shortcuts bestehen auch nur aus einer einzelnen Taste oder einer Kombination von drei gleichzeitig gedrückten Tasten. 

Hinweis: Bei manchen Computern ist die Strg-Taste als Ctrl oder Option gekennzeichnet. Die Bedeutung ist immer die gleiche. Shift ist die Umschalttaste.

Diese Shortcuts gelten für Excel auf Deutsch. Bei englischen Versionen sind einige wenige Shortcuts anders, obwohl die meisten gleich sind. 

Wenn Ihre F-Tasten nicht funktionieren, müssen Sie die Fn-Taste umkehren und dann funktioniert es.

Allgemeine Shortcuts

Die allgemeinen Shortcuts sind größtenteils auch auf andere Programme von MS Office anwendbar. Mit diesen Shortcuts können Sie Excel-Dateien bearbeiten und mehr.

Neue Mappe (=Datei) erstellen: Strg + N

Eine gespeicherte Excel Mappe öffnen: Strg + O

Speichern: Strg + S

Speichern Unter: F12

Zwischen offenen Mappen wechseln: Strg + Tab

Eine Mappe schließen, Excel aber geöffnet lassen: Strg + W

Excel schließen: Strg + F4

Eine neue Tabelle einfügen: Shift + F11

Letzte Handlung rückgängig machen: Strg + Z

Letzte Handlung wiederholen: Strg + Y

Letzte Handlung oder letzten Befehl wiederholen: F4

Druckvorschau ansehen: Strg + F2

Hilfemenü öffnen: F1

Zur “Was möchten Sie tun”-Box gehen: Alt + Q

Rechtschreibprüfung aktivieren: F7

Alle Tabellen und Mappen, die geöffnet sind, berechnen: F9

Alle aktiven Tabellen berechnen: Shift + F9

LESEN SIE AUCH:  F9 Taste Mac

Tastatur-Tipps ein- und ausschalten: Alt oder F10

Bearbeitungsleiste ein- und ausblenden: Strg + F1

Fenster minimieren: Strg + F9

Funktion einfügen: Shift + F3

In einer neuen Tabelle ein Diagramm (mit Daten aus vorher markierten Zellen) anzeigen: F11

In der selben Tabelle ein Diagramm anzeigen: Alt + F1

In der offenen Tabelle nach Begriffen suchen: Strg + F

Datei-Tab öffnen: Alt + D

Start-Tab öffnen: Alt + R

Einfügen-Tab öffnen: Alt + I

Seitenlayout-Tab öffnen: Alt + S

Formeln-Tab öffnen: Alt + O

Daten-Tab öffnen: Alt + V

Überprüfen-Tab öffnen: Alt + P

Ansicht-Tab öffnen: Alt + F

Hilfe-Tab öffnen: Alt + H

Makros erstellen/ bearbeiten/ ausführen usw.: Alt + F8

In einer Excel Tabelle zwischen Zellen wechseln

Innerhalb von Excel Tabellen muss man häufig zwischen den Zellen wechseln. Mit Shortcuts können Sie kinderleicht zwischen Zellen herumspringen und Tabellen problemlos navigieren, auch wenn Sie große Tabellen haben.

Zwischen Zellen wechseln: Pfeiltasten

Zur äußersten Zelle einer Zeile oder Spalte wechseln: Strg + Pfeiltasten

Zur Zelle links außen in einer Reihe wechseln oder bei Bearbeitung einer Zelle zum Anfang zurückkehren: Home

Zur ersten Zelle einer Tabelle gehen: Strg + Home

Zur äußersten Zelle unten rechts gehen: Strg + End

Zur nächsten Zelle nach rechts gehen: Tab

Zur nächsten Zelle nach links gehen: Shift + Tab

Zur nächsten Zelle nach unten gehen: Enter

Zur nächsten Zelle nach oben gehen: Shift + Enter

Den Namen einer beliebigen Zelle eingeben und dann zu ihr wechseln: F5

Nach oben oder unten scrollen: page up oder page down

Nach links oder rechts scrollen: Alt + page up oder Alt + page down

Excel Zellen markieren

Um einzelne Zellen zu verbinden, oder Diagramme zu erstellen, muss man die entsprechenden Zellen markieren. Dafür muss man nicht unbedingt die Maus verwenden, es geht auch alles mit einfachen Shortcuts.

LESEN SIE AUCH:  Tastatur verstellt - was nun?

Auswahl in eine Richtung ausweiten: Shift + Pfeiltasten

Ganze Zeile auswählen: Shift + Leertaste

Ganze Spalte auswählen: Strg + Leertaste

Ganze Mappe auswählen: Strg + Shift + Leertaste

Excel Zellen mit Shortcuts bearbeiten: Inhalt

Wenn Sie den Inhalt von Excel Zellen bearbeiten, gibt es eine Handvoll sinnvoller Shortcuts, die Ihnen die Arbeit leichter machen werden.

Zelle bearbeiten: F2

Kommentar zu einer Zelle erstellen: Shift + F2

Ausschneiden: Strg + X

Kopieren: Strg + C

Einfügen: Strg + V

Optionen zum spezifischen Einfügen öffnen: Strg + Alt + V

Inhalte aller markierten Zellen löschen: Delete

Absatz innerhalb einer Zelle einfügen: Alt + Enter

Zellname einfügen (falls Zellnamen vergeben werden): F3

Eingabe abbrechen: Esc

Eingabe beenden: Enter

Datum einfügen: Strg + :

Uhrzeit einfügen: Strg + .

Link einfügen: Strg + K

Excel Zellen mit Shortcuts bearbeiten: Format

Auch das Format ist bei Excel wichtig. Man muss jetzt keine Kunstwerke vollführen, wie beispielsweise bei PowerPoint. Es ist aber sehr hilfreich, wenn man bestimmte Dinge hervorheben kann. Damit kann man komplexe Dokumente und Tabellen auf einmal leicht lesen.

Text fett formatieren oder fett zu normal verwandeln: Strg + Shift + F

Text kursiv formatieren oder kursiv zu normal verwandeln: Strg + Shift + K

Text unterstrichen formatieren oder unterstrichen zu normal verwandeln: Strg + Shift + U

Text durchgestrichen formatieren oder durchgestrichen zu normal verwandeln: Strg + 5

Ausgewählte Zeile ausblenden: Strg + 9

Ausgewählte Spalte ausblenden: Strg +

Währungsformat zuweisen: Strg + Shift+ 4

Prozentformat zuweisen: Strg + Shift+ 5

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)