excel diagramm in word einfügen

Excel Diagramm in Word einfügen

Diagramme sind ein Muss, um Daten attraktiv aufzubereiten. Sie können diese in Excel ganz einfach erstellen. Was aber, wenn man ein Excel-Diagramm in Word einfügen möchte?

Excel Diagramm in Word einfügen: Kopieren und Einfügen

Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihr Diagramm durch die Befehle Kopieren und Einfügen aus Excel nach Word übertragen. Das geht ganz einfach:

  1. Wählen Sie in Excel das Diagramm aus, indem Sie es anklicken.
  2. Zum Kopieren gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und dann auf Kopieren. Oder Sie drücken die Strg-Taste, halten diese gedrückt und drücken dann C.
  3. Zum Einfügen klicken Sie in Ihrem Word-Dokument an die gewünschte Stelle und klicken dann entweder mit der rechten Maustaste auf das Diagramm und dann unter Einfügeoptionen auf das dritte Icon („Zieldesign verwenden und Daten verknüpfen“).
  4. Alternativ drücken Sie Strg und gleichzeitig V.
Kopieren des Diagramms in Excel
Kopieren des Diagramms in Excel mit rechter Maustaste
Excel Diagramm in Word einfügen
Excel Diagramm in Word einfügen mit rechter Maustaste

Jetzt sehen Sie Ihr Excel-Diagramm in Word – so einfach geht’s. Doch der Teufel steckt wie so oft im Detail.

Einbetten oder verknüpfen?

Es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr Diagramm und Ihre Daten in Word übernommen werden. Voreingestellt ist die Variante „Zieldesign verwenden und Daten verknüpfen„. Der Clou an dieser Option ist das Verknüpfen der Daten: Durch die Verknüpfung übernehmen Sie Änderungen, die Sie in den Excel-Daten machen, automatisch auch in Word.

Das kann aber auch unerwünscht sein. Wird das Original-Excel etwa gelöscht, liefert Word mitunter einen Fehler – auch wenn Bild und Daten bei aktuellen Versionen nicht mehr komplett verloren gehen sollten.

Word-Fehler bei einem verknüpften Diagramm, wenn die Quelle gelöscht wurde
Word-Fehler bei einem verknüpften Diagramm, wenn die Quelle gelöscht wurde

Alternativ steht daher die Möglichkeit zur Verfügung, ein Excel-Diagramm in Word einzufügen, indem es eingebettet wird.

Excel Diagramm in Word einfügen - einbetten oder verknüpfen?
Excel Diagramm in Word einfügen – einbetten oder verknüpfen?

Eine Übersicht der Einfügeoptionen gibt es bei Microsoft.

Diagramm bearbeiten

Steht die Verknüpfung dagegen, können Sie Ihr Diagramm komfortabel sowohl in Excel als auch in Word bearbeiten. In Word sieht das dann beispielsweise so aus:

Excel-Diagramm in Word (hier: verknüpft)
Excel-Diagramm in Word (hier: verknüpft)

Beachten Sie jedoch, dass Änderungen am Format, die Sie in Excel vornehmen, nicht automatisch auch in Word zu sehen sind. Das heißt, wenn Sie zum Beispiel Farben oder den Diagrammtyp in Excel ändern, sehen Sie dies nicht auch in Ihrer Word-Datei.

Ändern Sie hingegen die Daten, wirkt sich diese Änderung auf Ihr Diagramm in Word aus. In Ihrer Word-Datei können Sie hingegen sowohl das Format als auch die Daten ändern.

Excel Diagramm in Word einfügen: Daten bearbeiten in Word

Für Bearbeitungen der Daten in Word gehen sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie das Diagramm in Word aus, indem Sie es anklicken.
  2. Klicken Sie oben in der Leiste auf Diagrammentwurf > Daten bearbeiten.
  3. Wählen Sie entweder Daten bearbeiten oder Daten in Excel bearbeiten aus, um Ihre Werte zu ändern. Mit der ersten Option öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Daten ändern können. Die Daten werden automatisch auch in der zugehörigen Excel-Tabelle geändert.
    Klicken Sie auf die zweite Option, also Daten in Excel bearbeiten, öffnet sich die Excel-Datei und Sie können hier die Daten bearbeiten.
Bearbeiten der Daten in Word
Bearbeiten der Daten in Word

Format bearbeiten in Word

Möchten Sie in Ihrer Word-Datei das Format des Diagramms bearbeiten? Das geht ebenfalls ganz einfach:

  1. Klicken Sie das Diagramm an.
  2. Jetzt sehen Sie auf der rechten Seite Ihres Diagramms vier Schaltflächen:
    • Layoutoptionen: Hiermit können Sie auswählen, wie Ihr Diagramm inmitten des umgebenden Textes positioniert wird. Haben Sie keinen Text um Ihr Diagramm herum, ist diese Schaltfläche für Sie nicht relevant.
    • Diagrammelemente: Hier können Sie verschiedene nützliche Elemente zu Ihrem Diagramm hinzufügen oder auch entfernen. Zum Beispiel einen Diagrammtitel oder Beschriftungen.
    • Diagrammformatvorlagen: Mithilfe dieser Schaltfläche bearbeiten Sie das Format des Diagramms. Sie können zum Beispiel ein Farbschema festlegen oder die Darstellung, also das Layout, des Diagramms anpassen.
    • Diagrammfilter: Hiermit können Sie auswählen, ob bestimmte Daten oder Namen im Diagramm ausgeblendet werden.
  3. Klicken Sie einfach auf eine der vier Schaltflächen, um die zugehörigen Möglichkeiten anzuzeigen und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.
Diagramm-Format bearbeiten in Word
Diagramm-Format bearbeiten in Word

Diagramm aktualisieren

Haben Sie in der Zwischenzeit Ihre Daten in Excel geändert, Daten hinzugefügt oder entfernt? Dann können Sie dank der Verknüpfung diese Änderungen ganz einfach auch in Ihrem Word-Diagramm anzeigen lassen. Dies geht, indem Sie Ihr Diagramm aktualisieren. Hierfür führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie Ihr Diagramm in Word aus, indem Sie es anklicken.
  2. Klicken Sie auf Diagrammentwurf.
  3. Nun klicken Sie auf Daten aktualisieren – schon übernimmt Word die Änderungen aus Excel.
Excel Diagramm in Word einfügen: Daten aktualisieren
Excel Diagramm in Word einfügen: Daten aktualisieren


FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)