dmg datei

Was ist eine DMG-Datei?

Eine DMG-Datei ist ein bereitstellbares Disk-Image, mit dem Software an das MacOS-Betriebssystem verteilt wird. Die Datei wird normalerweise von einem Mac-Benutzer aus dem Internet heruntergeladen und anschließend doppelt angeklickt, um eine Anwendung auf dem Computer zu installieren.

Heutzutage erstellen und verteilen Softwareentwickler Anwendungen für Mac-Benutzer in der Regel als DMG-, .APP- oder .PKG-Dateien. DMG-Dateien sind besonders beliebt, da ihr Inhalt bei der Installation überprüft werden kann, um sicherzustellen, dass sie nicht manipuliert wurden. Zudem können sie auch komprimiert werden, um die Größe des Installationsprogramms zu verringern.

dmg datei
Als Mac-Nutzer haben Sie oft mit DMG-Dateien zu tun.

Wenn ein Mac-Benutzer eine DMG-Datei herunterlädt, kann er einfach darauf doppelklicken, um sie mit dem mit macOS gelieferten Dienstprogramm DiskImageMounter zu öffnen. Wenn die Datei geöffnet wird, wird eine virtuelle Festplatte auf dem Desktop und in einem Apple Finder-Fenster bereitgestellt, als wäre es eine CD oder ein USB-Stick, der gerade an den Computer angeschlossen wurde.

Nach der Installation der in der DMG-Datei gespeicherten Software wird die DMG-Datei nicht mehr benötigt. Daher können DMG-Dateien nach der Installation der Software gelöscht werden.

Während DMG-Dateien Mac-spezifisch sind und nicht für die Verwendung in Windows vorgesehen sind, gibt es mehrere Windows-Programme, die ihren Inhalt extrahieren oder in andere Formate konvertieren können, darunter 7Zip oder DMG2IMG.

HINWEIS: Das DMG-Format ersetzte das IMG-Dateiformat, das zuvor in Mac OS Classic verwendet wurde.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels, Pixabay / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Was ist eine Vakuumröhre?