crdownload

CRDOWNLOAD-Dateien – kann man sie öffnen?

CRDOWNLOAD-Dateien entdecken Sie meistens zufällig. Sie öffnen den File Explorer und navigieren zum Downloads-Ordner. Aber… was ist das für eine Datei? Warum heißt sie so komisch und was soll die Endung *.crdownload bedeuten? Ist sie gefährlich? Kann man sie öffnen?

Was sind CRDOWNLOAD-Dateien?

*.crdownload bedeutet nichts anderes als Chrome Download. Das ist eine unvollständige Datei, die gerade heruntergeladen wird.

crdownload

Möchten Sie wissen, welcher Download dahinter steckt? Wechseln Sie zu Chrome, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und dann auf Downloads:

chrome downloads

Nun sehen Sie, dass ein Download gerade läuft. In unserem Fall ist es ein ISO-Abbild von Ubuntu. Die 30,3 MB, die bereits heruntergeladen wurden, stecken in der CRDOWNLOAD-Datei.

crdownload

Erst am Ende des Download-Vorgangs bekommt die Datei ihren richtigen Namen samt Erweiterung. Wenn der Download angehalten wird, bleibt die temporäre Datei bis zu einem Neustart des Rechners bestehen. Und beim manuellen Abbruch des Downloads soll sie automatisch gelöscht werden.

So etwas gibt es nicht nur bei Chrome. Firefox verleiht unvollständigen Dateien die Endung *.part und Opera verwendet die Erweiterung *.opdownload. Alle diese Dateiformate haben eine ähnliche Funktion.

Kann ich eine CRDOWNLOAD-Datei öffnen?

Eine *.crdownload-Datei kann man nicht so einfach öffnen, weil sie nur Dateifragmente enthält. Sie können versuchen, den Download fortzusetzen. Wenn er fertig ist, können Sie die Datei wie gewohnt öffnen.

chrome download fortsetzen

Als Experiment können Sie versuchen, die Datei umzubenennen und dann zu öffnen. Wenn Sie eine MP3-Datei herunterladen wollten, geben Sie der unvollständigen Datei die Endung *.mp3 – vielleicht können Sie dann ein paar Fragmente heraushören. Das gilt aber nur für Multimedia-Formate.

LESEN SIE AUCH:  Zirkumflex Taste

Kann ich diese Dateien löschen?

Solange ein Download noch läuft, lassen Sie die unvollständige Datei in Ruhe. Aber manchmal finden Sie uralte CRDOWNLOAD-Dateien, von denen Chrome nichts mehr weiß. Sie können diese Dateien ruhig löschen. Sie sind nicht gefährlich, können aber ziemlich viel Speicherplatz in Anspruch nehmen.

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)