crdownload datei

Was ist eine CRDOWNLOAD-Datei?

Haben Sie eine CRDOWNLOAD-Datei in Ihrem Downloads-Ordner entdeckt? Wir erklären, wie diese Dateien entstehen und was Sie damit machen können.

Was sind CRDOWNLOAD-Dateien?

CRDOWNLOAD-Dateien sind teilweise heruntergeladene Dateien, die von den Webbrowsern Google Chrome, Microsoft Edge und Chromium erstellt wurden. Wenn die Datei zu 100 % heruntergeladen wurde, wird die Erweiterung entfernt. CRDOWNLOAD-Dateien ähneln also .PART-Dateien, die vom Mozilla Firefox-Webbrowser für laufende Downloads verwendet werden.

Sie werden höchstwahrscheinlich nur dann auf CRDOWNLOAD-Dateien stoßen, wenn Sie Chrome, Edge oder Chromium verwenden, um im Internet zu surfen und Dateien herunterzuladen.

Während Chrome die Datei herunterlädt, wird eine CRDOWNLOAD-Datei in Ihrem Ordner “Downloads” als Nicht bestätigt [Satz von Zahlen] .crdownload angezeigt. Beispielsweise wird myDoc.docx während des Downloads als Nicht bestätigt 575667.crdownload angezeigt. Erst nach Abschluss des Downloads erhält die Datei ihren richtigen Namen.

crdownload datei
Eine CRDOWNLOAD-Datei.

Kann man eine CRDOWNLOAD-Datei öffnen?

CRDOWNLOAD-Dateien sind nicht dazu gedacht, geöffnet zu werden. Aber Sie können versuchen, die Erweiterung zu löschen und die Datei mit einem entsprechenden Programm zu öffnen. Beispielsweise können einige Audio- und Videodateitypen weiterhin von einem Media Player abgespielt werden, obwohl sie noch nicht vollständig heruntergeladen wurden.

Wenn Sie die Datei nicht öffnen können, können Sie den Download in Chrome fortsetzen. Fügen Sie chrome://downloads/ in die Adressleiste des Webbrowsers ein, navigieren Sie zum unvollständigen Download und klicken Sie auf Fortsetzen. Wenn Sie den Download nicht fortsetzen können, müssen Sie die Datei neu herunterladen.

Ab und zu können Sie alte CRDOWNLOAD-Dateien finden, von denen auch Chrome keine Ahnung hat. Das sind wohl alte Downloads, die nie abgeschlossen wurden und die aus irgendwelchem Grund nicht automatisch gelöscht wurden. Dann können Sie diese Dateien ohne Probleme manuell löschen.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  Handystrahlung im Flugmodus