Browser

animierte GIFs kopieren und einfügen, Quelle: Needpix.com

Animierte GIFs kopieren und einfügen

Die Abkürzung GIF bedeutet Graphics Interchange Format, oder auf Deutsch Grafikaustausch-Format. Es ermöglicht die Kompression von Bildern ohne dabei Verluste bei der Qualität zu erleiden. Hauptsächlich ist GIF aber daher bekannt, weil man mehrere Einzelbilder in einer Datei als Animation darstellen kann. Man kann animierte GIFs kopieren und woanders einfügen, was diese Dateiformate im ganzen …

Animierte GIFs kopieren und einfügen Weiterlesen »

Hamburger Menu

Das Hamburger Menu: Bedeutung und Verwendung

Das Hamburger Menu ist eine neue Art von Menübutton, der mehr und mehr vorkommt.  Es handelt sich dabei um ein Symbol mit drei gestapelten Strichen oder Punkten. Daher kommt auch der Name: es sieht aus, wie ein Brötchen mit einem dicken Belag zwischen den Hälften. Ursprünglich bedeutete dieses Zeichen in der Mathematik “identisch”, wurde aber …

Das Hamburger Menu: Bedeutung und Verwendung Weiterlesen »

javascript-aktivieren

JavaScript im Browser aktivieren oder deaktivieren

Die Prozedur, durch die man JavaScript aktiviert oder deaktiviert ist vom Browser abhängig. Dieser Artikel zeigt Ihnen die Schritte, mit denen Sie JavaScript für verschiedene Browser wie Google Chrome, Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari aktivieren oder deaktivieren können. JavaScript Grundlagen JavaScript ist eine Programmier- bzw. Skriptsprache, die Netscape entwickelt hat. Sie wird in …

JavaScript im Browser aktivieren oder deaktivieren Weiterlesen »

Gespeicherte Passwörter Chrome

Gespeicherte Passwörter in Chrome verwalten

Wie in jedem Browser kann man auch in Chrome Passwörter speichern und von Chrome gespeicherte Passwörter verwalten. Jedes Mal, wenn man sich bei einer Seite einloggt, die man mit dem Browser noch nicht verwendet hat, fragt Chrome nach: “Passwort speichern?“ Dann haben Sie die Auswahl zwischen Speichern und Nie. Aus Gründen der Bequemlichkeit und weil …

Gespeicherte Passwörter in Chrome verwalten Weiterlesen »

Hyperlink öffnet Internet Explorer (Word 2010, Excel 2010)

Wenn man auf einen Link in einem Office-Dokument (also Word, Excel, Powerpoint etc. in den Versionen 2003, 2007, 2010, 2013 und anderen) klickt, dann erwartet man, dass dieser auch im Standardbrowser geöffnet wird – meist also mit Firefox oder Chrome. Stattdessen starten Word und Excel aber in manchen Konfigurationen beharrlich den Internet Explorer.