Was ist eine ASPX-Datei?

ASPX-Datei: Was ist das und wie öffne ich die?

Eine ASPX-Datei ist eine Active Server Page Extended (ASPX)-Datei, bei der es sich gewissermaßen um eine Webseite handelt. Diese wird von Webservern generiert, auf denen das Microsoft ASP.NET-Framework ausgeführt wird.

ASPX-Dateien enthalten deshalb Skripte und Quellcodes. Diese helfen, einem Browser mitzuteilen, wie er eine Webseite öffnen und anzeigen soll.

Der Webserver verarbeitet die Skripte in HTML und sendet sie anschließend an den Webbrowser des Benutzers.

Was ist eine ASPX-Datei?

Eine ASPX-Datei ist also eine servergenerierte Webseite, die VBScript- oder C#-Code enthalten kann. Diese wird in der Regel mit Microsoft Visual Web Developer geschrieben und für das Microsoft ASP.NET Framework entwickelt. ASPX-Dateien enthalten Skripte, die auf dem Webserver verarbeitet werden; der Webbrowser eines Benutzers erhält schließlich den resultierenden HTML-Code

ASPX-Datei
ASPX-Datei (HTML-Ausgabe)

Eine andere Bezeichnung für ASPX-Seiten lautet .NET Web Forms. Sie können sie in einem Webbrowser daran erkennen, dass die URL im Adressfeld auf „.Aspx“ endet.

Was ist die default.aspx?

Default.Aspx: Dies ist die Bezeichnung der Standardwebseite, die geladen wird, wenn ein Clientbrowser ein Webserververzeichnis auf einem Microsoft IIS-basierten Server mit ASP.NET anfordert. Wenn also ein Client beispielsweise http://pctipps.de anfordert, lädt der Server http://pctipps.de/default.aspx, es sei denn, er ist zum Laden einer anderen Datei konfiguriert.

Wie ASPX-Datei öffnen?

Das häufigste Problem, das auftritt, wenn Sie eine ASPX-Datei nicht öffnen können, ist folgendes: Auf Ihrem Gerät ist keine entsprechende App installiert. Die Lösung ist aber sehr einfach. Wählen und installieren Sie ein (oder mehrere) Programme aus der ASPX-Liste, die Sie im Folgenden finden. Anschließend sollte Ihr Computer jetzt eine ASPX-Datei öffnen können.

Programme, die ASPX-Dateien öffnen:

  • Windows:
    • Visual Studio
    • BearbeitenPlus
    • Adobe Dreamweaver
    • Internet Explorer
    • Safari für Microsoft Windows
    • NotePad++
    • Firefox
    • Google Chrome
    • ASP.NET
    • Microsoft Internetinformationsdienste
  • Linux:
    • GNU Emacs
    • edit
    • Konqueror
  • Mac OS:
    • Coda
    • Oper
    • Safari

Sie haben eines der oben erwöhnten Programme korrekt heruntergeladen, installiert und das Problem mit der ASPX-Datei besteht weiterhin? Dafür gibt es mehrere Ursachen. Wir listen im Folgenden einige der Gründe auf, welche Dateiprobleme mit ASPX verursachen.

Mögliche Probleme

  • Die ausgewählte Datei ist beschädigt
  • Sie haben die Datei nicht vollständig heruntergeladen. (Laden Sie die Datei erneut herunter, eventuell aus einer anderen Quelle)
  • In der Registry (die Windows-Registrierungsdatenbank) gibt es keinen entsprechenden Eintrag
  • Die Datei ist mit Viren oder Malware infiziert
  • Die App, die die ASPX-Datei bereitstellt, verfügt nicht über die nötigen Ressourcen für den Computer

Öffnen von ASPX-Dateien mit Notepad++

Notepad++ ist ein kostenloser Quellcode-Editor. Es ist ein Ersatz für das Programm Notepad und bietet Unterstützung für mehrere Sprachen, einschließlich des CGI-Formats. Notepad++ basiert auf der Editierkomponente Scintilla und ist in C++ geschrieben. Zu den wichtigsten Pluspunkten zählen eine hohe Ausführungsgeschwindigkeit sowie die geringe Programmgröße.

Öffnen einer ASPX-Datei mit Notepad++
Öffnen einer ASPX-Datei mit Notepad++

Weitere Möglichkeiten zum Öffnen einer ASPX-Datei

Wenn Sie eine solche Datei öffnen und bearbeiten möchten, können Sie dazu auch das kostenlose Visual Studio bzw. den Code Editor von Microsoft verwenden. Sie können eine solche Datei ebenfalls mit einem normalen Texteditor öffnen.

Öffnen einer ASPX-Datei mit dem Editor von Windows 10
Öffnen einer ASPX-Datei mit dem Editor von Windows 10

Hintergrundinfos

Microsoft hat ASP.NET entwickelt und 2002 als Nachfolger von Active Server Pages (ASP) veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein Webanwendungs-Framework, das Webentwickler verwenden, um dynamische Websites und Anwendungen zu erstellen.

FAQ

Was ist eine ASPX-Datei?

Eine ASPX-Datei ist eine Active Server Page Extended (ASPX)-Datei, bei der es sich gewissermaßen um eine Webseite handelt. Diese wird von Webservern generiert, auf denen das Microsoft ASP.NET-Framework ausgeführt wird.

Wie ASPX-Datei öffnen?

Sie können Firefox, Chrome, Edge oder einen anderen Browser verwenden. Sie müssen nur mit der rechten Maustaste auf die . aspx-Datei klicken, auf Öffnen mit klicken. Alternativ zeigt jeder Texteditor den Inhalt der ASPX-Datei an

Wie öffnet man eine ASPX-Datei auf einem Mac?

Microsoft bietet eine Mac-Version seiner Visual Studio-Software an, mit der Sie ASPX-Dateien auf dieser Plattform öffnen können. Laden Sie Visual Studio für Mac von der Microsoft-Website herunter und installieren Sie es.

Wie öffnet man ASPX-Dateien unter Android?

Um eine ASPX-Datei in eine PDF-Datei für die Anzeige auf einem Android-Gerät umzuwandeln, öffnen Sie die Datei wie gewohnt, gehen Sie zu „Datei“ > „Drucken“ und wählen Sie „als PDF drucken“



FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)