als administrator anmelden windows 10

Als Administrator anmelden (Windows 10)

Wer sich als Administrator in Windows 10 anmeldet, der bekommt Zugriff auf zusätzliche Systemrechte. So können Systemänderungen durchgeführt und geschützte Programme geöffnet werden. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie sich in Windows 10 als Administrator anmelden und worauf Sie sonst noch achten sollten.

Es gibt einige Programme, die sich lediglich als Windows Administrator ausführen lassen. Das liegt in der Regel daran, dass diese Software ins Betriebssystem eingreifen und somit erheblichen Schaden anrichten kann.

Tipp: Wer sich bei Windows 7 als Administrator anmelden möchte, der findet hier den passenden Guide.

Was ist der Administrator?

Es gibt zwei Arten von Konten in Windows: Standard-Benutzerkonten und Administrator-Benutzerkonten. Administratorkonten können zum Beispiel alle Systemeinstellungen anpassen und auf normalerweise eingeschränkte Teile des Betriebssystems zugreifen. 

Wenn Sie einen eigenen PC besitzen und dieser nicht vom Arbeitgeber verwaltet wird, dann verwenden Sie wahrscheinlich bereits ein Administratorkonto. Aber selbst wenn Sie ein Administratorkonto unter Windows verwenden, benötigt nicht jede Anwendung volle Administratorrechte. Das ist sogar schlecht für die Sicherheit – Ihr Webbrowser sollte zum Beispiel nicht vollen Zugriff auf Ihr gesamtes Betriebssystem haben.

Die Benutzerkontensteuerung (User Account Control, UAC) schränkt die Berechtigungen von Anwendungen ein, selbst wenn Sie sie von einem Administratorkonto aus starten.

Methode 1: Als Administrator anmelden (Windows 10) mit Windows-Kommando

Diese Methode ist simpel und lässt sich innerhalb weniger Sekunden durchführen. Folgen Sie dabei einfach unserer Schritt-für-Schritt Anleitung:

So nutzen Sie das Windows-Kommando:

  1. Eingabeaufforderung öffnen

    Öffnen Sie zuerst die Eingabeaufforderung. Ein Druck auf die Windows-Taste öffnet die Startleiste. Hier müssen Sie „CMD“ eingeben, woraufhin die Eingabeaufforderung angezeigt werden sollte.

  2. Als Administrator ausführen

    Ziehen Sie den Mauszeiger über den Eintrag und machen Sie einen Rechtsklick. Nun sollte die Option „Als Administrator ausführen“ auftauchen. Bestätigen Sie diese Auswahl im nun auftauchenden Fenster.

  3. Als Administrator in Windows 10 anmelden

    Schreiben Sie in dem nun geöffneten Fenster die Zeile „net user administrator /active: yes“ und drücken Sie Enter. Nun haben Sie das aktuelle Konto als Administrator in Windows 10 angemeldet. Um diese Einstellung wieder zu ändern, müssen Sie lediglich „yes“ mit einem „no“austauschen.

Methode 2: Admin-Werkzeuge einsetzen

Auch diese Methode ist sehr einfach und erfordert keinerlei technischen Vorkenntnisse. Unsere Anleitung führt Sie in wenigen Schritten durch die erforderlichen Maßnahmen:

Programm auswählen

Drücken Sie Windows + R. Danach sollte sich das „Ausführen“-Fenster öffnen. Tippen Sie hier „lusrmgr.msc“ ein und bestätigen Sie dies.

Als Administrator anmelden in Windows 10

Eigenschaften von Administrator

Im nun geöffneten Fenster müssen Sie zunächst auf der linken Seite auf „Benutzer“ klicken. Anschließend sollte im mittleren Fenster das Administratorkonto erscheinen. Führen Sie darauf einen Rechtsklick aus und wählen Sie „Eigenschaften“.

Als Administrator anmelden in Windows 10

Einstellungen ändern

Ein weiteres Fenster sollte sich geöffnet haben. So können Sie in diesem direkt einsehen, ob ein Häkchen an der Option „Konto ist deaktiviert“ ist. Ändern Sie diese Einstellung wie gewünscht.

Methode 3: Gruppeneinstellungen ändern zum Anmelden als Administrator in Windows 10

Diese Methode funktioniert aktuell nur, wenn Sie über eine Windows 10 Professional Edition verfügen. Mit der Windows 10 Home Edition ist dies nicht möglich.

  1. Drücken Sie erneut die Tasten Windows und R gleichzeitig, um das „Ausführen“-Fenster zu öffnen. Geben Sie hier jedoch „gpedit.msc“ ein und bestätigen Sie dies.
  2. Klicken Sie anschließend im nun geöffneten Fenster auf der linken Seite unter „Richtlinien für Lokale Computer“ zunächst auf „Windows-Einstellungen“. Wählen Sie als Nächstes „Sicherheitseinstellungen“, dann „Lokale Richtlinien“ und zum Schluss „Sicherheitsoptionen“.
  3. Die beiden obersten Richtlinien erlauben die Steuerung des Admins-Kontos. Machen Sie einen Rechtsklick auf die gewünschte Einstellung, wählen Sie „Eigenschaften“ und aktivieren oder deaktivieren Sie die Optionen wie gewünscht.
Als Administrator anmelden in Windows 10
Diese Methode liegt etwas versteckt, bietet jedoch eine simple Möglichkeit zur Aktivierung des Admin-Kontos.


FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)