aae datei

Was ist eine AAE-Datei?

Eine AAE-Datei enthält Änderungen, die mit der Foto-App auf einem iOS-Gerät an einem Bild vorgenommen wurden. Sie wird verwendet, um zerstörungsfreie Änderungen, die ein Benutzer an JPG-Bildern in iOS vorgenommen hat, auf das macOS-System zu übertragen. AAE-Dateien befinden sich zusammen mit den Bildern, für die sie Änderungen enthalten.

AAE-Dateien werden von der Fotos-App in iOS 8 und höher sowie in OS X 10.10 und höher erstellt. Die Dateien speichern die in der App vorgenommenen Änderungen an Bildern, sodass die Originalbilder nicht betroffen sind. AAE-Dateien werden am selben Speicherort wie die Bilder gespeichert, für die sie die Änderungen enthalten.

aae datei
Wenn Sie Fotos auf Ihrem Apple-Gerät bearbeiten, werden die Originale immer beibehalten.

Beim Öffnen einer bearbeiteten JPG-Datei in Fotos verweist die App für alle angewendeten Änderungen auf die zugehörige AAE-Datei. Die Daten in der AAE-Datei werden im XML-Format gespeichert. Dies bedeutet, dass sie mit einem Texteditor wie TextEdit oder Notepad angezeigt werden können.

Wenn Sie mit der Fotos-App bearbeitete Bilder in Windows oder eine ältere Version von OS X importieren, werden Sie höchstwahrscheinlich diese Dateien bemerken, die Ihren Bildern beiliegen. In Windows ist die Erweiterung .aae möglicherweise standardmäßig ausgeblendet, aber die AAE-Dateien tragen denselben Namen wie die JPG-Dateien, für die sie die Änderungen enthalten. Nach dem Import in Windows können AAE-Dateien gelöscht werden, ohne die zugehörigen Bilder zu löschen.

Bildquelle: bongkarn thanyakij / Pexels, Kaique Rocha / Pexels

FavoriteLoading Tipp meinen Favoriten hinzufügen (setzt Cookie, mehr unter Datenschutz)



LESEN SIE AUCH:  F Tasten Sounds